0 Merkliste 0 Warenkorb
HORNBACH Brunn am Gebirge Öffnungszeiten
Johann Steinboeck Strasse 7a
2345 Brunn am Gebirge

service-brunn@hornbach.com
+43 2236/306 - 0
Mo. - Fr.: 07:10 - 19:24 Uhr
Sa.: 07:10 - 18:00 Uhr
Sie haben diese Information am 28.02.24 um 05:08 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ratgeber

Wohnzimmer gestalten

Wohnzimmer gestalten

Mach Dein Wohnzimmer zur Stätte Deines Schaffens. Dort, wo alle rasten, sollte die Einrichtung nicht ins Rosten kommen. Tob Dich aus, mithilfe unserer individuellen Einrichtungstipps und Ideen kannst Du Dein Wohnzimmer gestalten.

Wohnzimmer einrichten: Ideen

Du willst ein neues Wohnzimmer einrichten und gestalten oder das alte Wohnzimmer renovieren? Dann kannst Du natürlich in den Baumarkt rennen und Dir einen Überblick über unsere Produkte verschaffen – oder Du informierst Dich vorher. Um einen stimmigen Gesamteindruck zu erzielen, kannst Du z. B. mit Farbharmonien arbeiten.

Wohnzimmer gestalten in Grau, Weiß, Creme & Gold

Du bist eher der ruhige Typ und willst zu Hause Deine Ruhe haben, um nach getaner Arbeit zu relaxen? Dann solltest Du Dein Wohnzimmer in hellen Farben gestalten. Weiß- und Beigetöne sowie Pastellfarben lassen Dich einfacher entspannen.

  • 
				deco club 01
  • 
				nordic atmosphere 03
  • 
				inside out 01
  • 
				modern rustic 02
  • 
				make space 04
  • 
				family time 02
  • 
				pure simple 03
  • 
				perfect day 02
  • 
				modern elegance 03
  • 
				light easy 01

Wohnzimmer gestalten in Blau, Petrol & Grün

Grün und Blau wecken Assoziationen an das Meer und den Wald. Verleihe mit diesen Farbtönen Deinem Wohnzimmer mehr Frische. Diese natürliche Farbpalette wirkt beruhigend auf unser Wohlbefinden – zurück zu unseren Wurzeln.

Blau und Grün kannst Du mit nahezu allen Farben kombinieren, das gibt Dir Sicherheit bei der Wohnzimmergestaltung!

  • 
				exotic island 02
  • 
				green factory 01
  • 
				take a break 01
  • 
				everything goes 01
  • 
				happy hours 03
  • 
				botanical beauty 04
  • 
				botanical spirit 02
  • 
				green fantasy 02
  • 
				express yourself 02
  • 
				urban jungle 01
  • 
				cool creative 03
  • 
				relaxed living 01
  • 
				wonderful home 02
  • 
				living with art 01
  • 
				house of elegance 02
  • 
				graphic style 01

Wohnzimmer gestalten in Rosa, Rot, Orange & Gelb

Warme Farben von Gelb bis Violett sorgen für Gemütlichkeit und Geborgenheit im Wohnzimmer. Zudem regen diese Farben unsere Aktivität und unsere Kommunikationsbereitschaft an. Kann im Wohnzimmer nicht schaden.

  • 
				welcome home 02
  • 
				come over 02
  • 
				pure spice 01
  • 
				funny places 01
  • 
				loving earth 01
  • 
				blooming emotions 01
  • 
				magic moments 03
  • 
				warm cozy 02
  • 
				scandinavian touch 01

Mit unseren aktuellen Wohntrends findest Du weitere Ideen für Dein Wohnzimmer. Trendartikel, kombiniert mit geballtem Projektwissen bieten Dir die ideale Plattform. Entdecke Deine Möglichkeiten. Mit dem Raumplaner kannst Du ausgewählte Wandfarben, Tapeten und Bodenbeläge nach Lust und Laune kombinieren. Unser Ratgeber zu Farbwirkung hilft Dir tiefer in das Thema einzusteigen. Mach es zu Deinem Projekt. Auf geht's – Wohnzimmer einrichten!

Ist die richtige Kombination gefunden, kann’s losgehen.

Wandgestaltung Wohnzimmer

Die Wände Deines Wohnzimmers sind mehr als nur eine physische Begrenzung des Raumes. Sie bieten Dir die Möglichkeit, Stil, Persönlichkeit und Atmosphäre zu schaffen. Von Farben über Tapeten bis hin zur Wandvertäfelung – Dir sind keine Grenzen gesetzt.

Wandgestaltung mit Farbe

Ohne Farben wäre unser Leben trist und grau. Und wer will schon in einer langweiligen Bude versauern? Farben spielen bei der Wohnraumgestaltung eine große Rolle, weil sie unser Wohlbefinden beeinflussen.

Über eine Million verschiedene Farben und unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Also, worauf wartest Du? Mach Dein Wohnzimmer zur Stätte Deines Schaffens, indem Du Farbe bekennst. Du weißt noch nicht, mit welcher Farbe Du Dein Wohnzimmer einrichten möchtest? Wir helfen Dir und haben genug Auswahl für Dich.

Farbtipp – Samt der Erde

Wenn Du mit Deinen Wandfarben gerne im Trend liegst, dann ist die Farbe des Jahres 2023 genau die richtige für Dich. Samt der Erde ist ein warmer, moderner Braunton, der zu einer natürlich dezenten Raumgestaltung passt, sich aber auch gut mit kräftigen Farben kombinieren lässt. Hol Dir beruhigend warme Erdtöne an Deine Wände.

Samt der Erde ist – wie alle Premium Wandfarben von StyleColor – frei von Lösungs- und Konservierungsmitteln. Sie lässt sich auf Putz, Tapete, Gipskarton oder Glasfaser anwenden.

Wandfarbe passend zur Deko wählen

Hast Du Dich schon vorher für ein Lieblingsstück begeistern können? Dann kannst Du Deine Wandfarbe im selben Farbton mischen lassen. Bring Kissen, Vorhang, Teppich und Co. einfach mit in Deinen Markt – wir scannen die Farbe und mischen sie farbtongenau nach. Du willst mehr Infos zum Farbmischservice?

Wandgestaltung mit Tapete

Oder Du verleihst Deinem Wohnzimmer Charakter mit individuellen Tapeten. Damit kannst Du Deinen eigenen Stil und Dein Wesen an die Wand bringen – ganz nach Deinem Geschmack. Bei uns hast Du die komplette Auswahl. Von einfarbigen bis hin zu Mustertapeten – verwandle Deine Wände in einen wahren Blickfang.

wohnwelt smart green

Wandgestaltung mit Wandvertäfelung

Du magst es elegant? Wie wäre es dann mit einer Wandvertäfelung aus Holz? Sie verleiht Deinem Wohnzimmer eine unvergleichbare Ästhetik. Je nach Stil, lassen sich verschiedene Wirkungen erzielen. Vom modernen Look mit klaren, minimalistischen Linien über den rustikalen Charme des Landhausstils. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

lamellenwand ton in ton

Eine weitere, tolle Möglichkeit sind Akustikpaneele. Sie sind nicht nur visuell ansprechend, sondern optimieren gleichzeitig auch noch den Klang Deines Wohnzimmers. Kann ja nicht schaden, oder?

Oder hast Du schon mal von Yakisugi gehört? Hierbei handelt es sich um eine spezielle Technik aus Japan, bei der Holz durch Brennen veredelt und konserviert wird. Damit setzt Du Deine Wände auf jeden Fall gekonnt in Szene.

Egal, für was Du Dich entscheidest. Wir zeigen Dir, wie Du Pinsel, Roller und Co. schwingst, damit Deine weißen Wände zum Meisterwerk werden. Verleih Deinen Wänden Ausdruck Deiner Persönlichkeit. Unsere Ratgeber zum Thema Wände helfen Dir Dein Wohnzimmer einzurichten.

Mach es, wie es Dir gefällt!

Wohnzimmer dekorieren

Mit Deko, wie z. B. Heimtextilien, verpasst Du Deinem Wohnraum den letzten Schliff. Sie darf in keinem Wohnzimmer fehlen – sie sorgt für eine extra Portion Gemütlichkeit und wirkt sich positiv auf die Raumakustik aus.

Ruhetempel statt Bahnhofshalle. Du weißt noch nicht, auf welche Deko Du bei Deiner Wohnzimmereinrichtung zurück greifen sollst? Gerade große Räume profitieren davon, wenn sie mit Kissen, Felle, Plaids, Teppiche, Vorhänge, Schlaufenschals, Rollos, Plissees und Jalousien dekoriert sind. Also, gestalte Dein Wohnzimmer nach Lust und Laune. Setz farbliche Akzente, wenn Du es sonst eher zurückhaltend magst oder greif Farben Deiner Wandgestaltung auf, um ne runde Sache draus zu machen.

 Hornbach
Weitere Infos anzeigen +
123456788910

Wohnzimmer modern einrichten

Du möchtest Dein Wohnzimmer besonders modern einrichten? Weitere Tipps, die Du beim Dekorieren beachten kannst und die es modern wirken lassen, sind:

  • Definiere ein Thema: Ein Thema, wie z. B. Boho oder Mediterran, sorgt für ein einheitliches und harmonisches Gesamtbild.
  • Arrangiere mehrere Dekostücke in Gruppen: Dekoration wirkt besonders gut, wenn du sie in Gruppen platzierst. Wähle innerhalb dieser Gruppen eine ungerade Anzahl an Objekten, z. B. drei, fünf oder sieben. Deine Lieblingsstücke kannst Du im Gegensatz dazu einzeln in den Fokus rücken.
  • Lass genügend Freiräume: Zwischen den einzelnen Gruppen solltest Du genug Platz und Freiraum lassen, damit diese auch gut zur Geltung kommen.
  • Spiele mit unterschiedlichen Höhen und Formen: Gegensätze wirken spannend und modern. Benutze z. B. unterschiedliche hohe Vasen oder kombiniere bauchige Stücke mit filigranen Dingen wie beispielsweise Kerzenständern.
  • Nutze stimmungsvolles Licht: Licht dient nicht nur der Beleuchtung. Du kannst es auch zur Betonung und Hervorhebung besonderer Dekoobjekte nutzen und damit einzelne Akzente setzen.

Wohnzimmer Beleuchtung

Erleuchte Dein Wohnzimmer. Am besten so, dass Du das Licht zum Lesen nutzen kannst, aber beim Fernsehen auch auf wenig Licht umsteigen kannst. Dafür braucht es eine Mischung aus verschiedenen Lampen in Deinem Wohnzimmer.

Generell solltest Du bei Deiner Wohnzimmer Beleuchtung auf folgende Punkte achten:

  • Raum ausreichend beleuchten: Eine Deckenbeleuchtung sorgt für die notwendige Helligkeit im Raum und sollte im optimalen Fall zu dimmen sein.
  • Stehlampen integrieren: Das lohnt sich, wenn Du an einem Ort mal ein bisschen mehr Licht brauchst. Wenn Du dabei noch variieren willst, nimm eine dimmbare Stehlampe.
  • Tischleuchten oder Wandleuchten: Besonders hinter oder neben dem Fernsehgerät bietet sich eine diffuse Beleuchtung durch eine Tischleuchte oder alternativ eine Wandleuchte an, da der Bildschirm durch gestreutes Licht mit niedriger Leuchtdichte umgeben sein sollte. Eine schnelle Ermüdung wird durch das Mildern des Helligkeitskontrastes zwischen Bildschirm und Hintergrund vermieden.
  • Warmweiße Farbtemperatur: Im Wohnzimmer willst Du es gemütlich haben, greif zu einer warmweißen Farbtemperatur (2.700 - 3.300 Kelvin) für Deine Lampen.

Mehr zum Thema Beleuchtung & Indirekte Beleuchtung mit LED Streifen findest Du hier.

Welche Teppichgröße fürs Wohnzimmer?

Fakt ist, ein Teppich gehört zum Wohnzimmer einrichten. Welche Teppichgröße für das Wohnzimmer am besten geeignet ist, kann allerdings pauschal nicht beantwortet werden. Das ist nämlich nicht nur von der Größe des Wohnzimmers abhängig, sondern auch davon, welche Möbel wie platziert werden sollen. Der Wohnzimmerteppich sollte mindestens so breit wie die Couch sein, im besten Fall aber breiter – wir empfehlen einen Überstand von mindestens 15 bis 25 cm auf jeder Seite.

Um für Dein Wohnzimmer die richtige Größe zu finden, solltest Du die Fläche ausmessen, die mit Teppich bedeckt werden soll. Ordne die Möbel so an, wie sie später im Wohnzimmer stehen sollen. So kannst Du am besten ausmessen, wie lang und wie breit Dein neuer Teppich sein darf. Klebe den Umriss des imaginären Teppichs einfach mit Malerkrepp auf den Boden. So kannst Du Dir den Wohnzimmerteppich optisch besser vorstellen.

Als Faustregel gilt: Erst das Sofa arrangieren, dann die Fläche ausmessen!
  • 
				teppichgroesse wohnzimmer 01
  • 
				teppichgroesse wohnzimmer 02
  • 
				teppichgroesse wohnzimmer 03

Möbel fürs Wohnzimmer

Kein Bock auf Nullachtfünfzehn? Dann mach Dein eigenes Ding! Zum Wohnzimmergestalten gehören auch die Möbel. Selbst gebaute Wohnzimmermöbel sind ein echter Hingucker – und dabei so individuell, wie Du. Kaufen kann nämlich jeder. Von Palettenmöbeln bis Designerstück – wer was auf sich hält, baut seine Möbel selbst. Alles was Du dazu brauchst, findest Du online und in Deinem HORNBACH Markt.

Nicht alle Möbel an die Wand stellen

Ein häufiger Einrichtungsfehler ist es, wenn Du alle Möbel an die Wand stellst, um in der Mitte Deines Wohnzimmers Platz zu schaffen. Stelle lieber einmal Sofa, Sessel und Couchtisch in die Mitte des Raumes und gestalte dadurch einen gemütlichen Mittelpunkt. Das wirkt modern.

Kleines Wohnzimmer einrichten

Im Wohnzimmer wird relaxed, gelesen, Musik gehört und Ferngesehen – oder man verbringt gemeinsame Stunden mit Freunden und der Familie. Darum sollte es hier gemütlich sein. Hell, freundlich und einladend! Lass Dich von kleinen Räumlichkeiten bloß nicht abschrecken. Du weißt noch nicht, wie Du Dein kleines Wohnzimmer einrichten sollst? Keine Sorge, mit unseren Tipps wird daraus ein gemütlicher Ort.

Helle Farben im kleinen Wohnzimmer

Helle Farben lassen einen Raum optisch größer wirken. Das solltest Du bei der Wandgestaltung in Deinem kleinen Wohnzimmer beachten. Möchtest Du trotzdem etwas Farbe an den Wänden? Dann versuch es doch einmal mit Querstreifen. Diese lassen einen Raum breiter wirken. Auch bei den Möbeln solltest Du eher zu hellen Farben greifen. Mit der richtigen Dekoration kannst Du dann vereinzelt dunkle Akzente und Kontraste setzen – ohne den Raum damit zu erdrücken.

Nach oben und in die Ecken bauen

Stauraum ist in kleinen Räumen oft Mangelware. Aber wo sollen die ganzen Bücher, CDs, DVDs und Spiele verstaut werden? Na klar, Du brauchst Schränke! Wohnzimmermöbel solltest Du in diesem Fall lieber in die Höhe bauen, statt in die Breite. Dann kannst du Freiräume wirken lassen. Hat Dein Wohnzimmer Dachschrägen oder Nischen? Auch diese kannst Du für einen Schrank oder ein Regal nutzen und so Platz sparen.

Halte Deinen Wandschrank im gleichen Farbton wie die angrenzenden Wandflächen, dann hält er sich dezent im Hintergrund.
buecherregal kleines zimmer einrichten

Spiegelschrank selber bauen

Großer Raum. Kleiner Raum. Schnuppe! Stauraum kannst Du nie genug haben. Multifunktionale Möbel liegen voll im Trend. Mit diesem Spiegelschrank kannst Du gleich zwei Probleme gleichzeitig lösen – und das nicht nur im Bad mehr

Multifunktionale Möbel für kleine Wohnzimmer

Multifunktionale Möbel sind der Hit für kleine Wohnzimmer. Ein Beistelltisch, der als Staumraum dient und bei Bedarf vielleicht sogar als Hocker genutzt werden kann. Ein Sofa oder eine Kommode, die gleichzeitig auch als Schreibtisch genutzt werden kann. So was gibt’s nicht? Oh doch. Wir zeigen, wie’s geht!

make space 01

Passende Dekoration für kleine Wohnzimmer

Nicht nur bei Deinen Wänden solltest Du auf Querstreifen setzen. Auch Dein Teppich oder sonstige, quergestreifte Dekostücke lassen Dein kleines Wohnzimmer größer wirken.

Darüber hinaus solltest Du unbedingt Spiegel an Deine Wände hängen. Diese sorgen nicht nur für mehr Tageslicht, sondern vergrößern den Raum zusätzlich optisch. Hänge ihn dafür am besten im rechten Winkel oder gegenüber eines Fensters auf.

Generell gilt bei kleinen Wohnzimmern und Dekoration: Weniger ist mehr!

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben