Merkliste 0 Warenkorb 0

Sicher zugestellt mit Paketboxen

Paketboxen

Mit Deiner ganz privaten Paketstation mussst Du als Empfänger nicht mehr zuhause sein, wenn der Postbote klingelt, und dennoch verpasst Du keine Paketzustellung. Renn Deinem Paket nicht länger hinterher, um es in der nächsten Postfiliale abzuholen oder beim Nachbarn einzusammeln. Du tust es für Dich!

Lesezeit 2 min. Paketboxen im Shop

Die eBoxx von Burg-Wächter

Sie ist weiß, schlicht und auf den ersten Blick unscheinbar – gleichzeitig ist sie ein kleines Raumwunder und Dein persönlicher Paketbriefkasten.

  • Die eBoxx ist in sechs unterschiedlichen Ausführungen bzw. Größen erhältlich, die alle nicht nur wie übergroße Briefkästen aussehen, sondern auch so funktionieren – nur eben für Pakete.
  • Die kleinste eBoxx fasst ein Volumen von etwa 60 Litern, die größte knapp 200 Liter.
  • Die Paketbox kann direkt am Haus befestigt werden – entweder verankert an der Hauswand oder im Boden.
  • Alternativ gibt es Paketständer mit denen die Box aufgestellt werden kann, beispielsweise an der Grundstücksgrenze oder am Hoftor.

Paketboxen oeffnen

Und so funktioniert's

Zum Verstauen des auszuliefernden Pakets verfügt die eBoxx über eine Öffnungsklappe mit speziellem Einrastverschluss. Der Zusteller kann so den Paketkasten einfach öffnen und das Paket darin deponieren. Nachdem er die Tür geschlossen hat, betätigt er den Druckknopf am Verschluss und löst somit die Verriegelung aus. Die eBoxx ist nun fest verschlossen und kann nur noch durch ihren Eigentümer geöffnet werden.

Paketboxen Anleitung Eboxx

Durch den Einrastverschluss ist gewährleistet, dass Dein Pakt sicher verstaut ist, bis Du den Paketbriefkasten mit einem Schlüssel entriegelst, um Dein Paket zu entnehmen. Fremde oder unbefugte Dritte können die eBoxx nicht öffnen – so kann Deine Lieferung weder gestohlen noch versehentlich herausgenommen werden. Für Notfälle ist die Tür mit einer Kindersicherung ausgestattet, sodass die Tür von innen mit der Notentriegelung geöffnet werden kann.

An der Innenseite der Tür ist eine Benachrichtigungskarte befestigt, die der Paketbote Dir nach erfolgter Auslieferung in Deinem Briefkasten hinterlässt. So wirst Du informiert, wenn in Deiner eBoxx eine Lieferung auf Dich wartet.

Deinen Zustelldiensten solltest Du im Vorfeld eine Abstellgenehmigung für Paketsendungen erteilen. Entsprechende Vordrucke dafür liegen der eBoxx bei. Sonst erhältst Du diese aber auch beim Hersteller oder kannst sie direkt hier downloaden.

Jetzt Vordrucke downloaden. (PDF, 2.208 KB)

Für jedes Paket gibt's die passende Box

Je nach eBoxx können Pakete verschiedener Größen beherbergt werden. Die gängigsten Standard-Paketgrößen haben problemlos darin Platz. Details dazu findest Du in der Tabelle.

  Max. Paketmaße
(HxBxT in mm)
DHL Hermes TNT DPD
C 634 SW 310 x 340 x 405 XS, S, M S mini Box 1-3 *
D 634 SW 425 x 340 x 405 XS, S, M S mini, S Box 1-4 *
E 634 SW 540 x340 x 405 XS, S, M, L S mini, S Box 1-4 *
GV 644 SW 725 x 535 x 405 XS, S, M, L S mini, S, M Box 1-4 *
DAA 634 SW 425 x 340 x 405 XS, S, M S mini, S Box 1-4 *
ES 634 SW 540 x 340 x 405 XS, S, M, L S mini, S Box 1-4 *
* Bitte beachte, dass DPD die Paketgrößen nicht nach fest definierten Paketabmessungen, sondern nach Gurtmaß oder Volumengewicht berechnet. Daher können hier keine genau definierten Paketformate angegeben werden. Weitere Informationen dazu findest Du auf der Website von DPD.

So sieht Pakete empfangen mit der eBoxx aus

Paketboxen Zu den Artikeln

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x