Merkliste 0 Warenkorb 0

Die richtige Scheibtruhe finden

Die richtige Schiebetruhe finden

Ob auf der Baustelle oder im Garten - Unmengen an Beton, Mörtel, Zement oder Erde zügig zu transportieren gelingt dir nur mit der richtigen Scheibtruhe. Doch welche Arten gibt es und wo liegen die Unterschiede?

Lesezeit 3 min. Schiebetruhe & Zubehör

Scheibtruhen, auch Schiebetruhen oder Schubkarren genannt. erleichtern seit Jahrhunderten Häuslbauern, Renovierern und Gartengestaltern das Leben. Nun gilt es für Dich und Dein Projekt die richtige Scheibtruhe zu finden.

Hier verraten wir Dir, wie der Aufbau einer Scheibtruhe ist, welche Arten es gibt und auf was Du achten solltest!

Aufbau einer Scheibtruhe

Hornbach
1 2 3 4 5 6 7 8 9
Aufbau einer Scheibtruhe
1
Mulde
2
Handgriff
3
Reifen
4
Felge
5
Achse
6
Abstellfuß
7
Chassis/Rahmen
8
Stütze der Wanne
9
Kippbügel

Tipp

Achte auf die Position des Rades, denn je weiter das Rad von Dir entfernt ist, umso stabiler und leichter wird die Scheibtruhe zu handhaben sein.

Ladevolumen einer Scheibtruhe

Das Ladevolumen einer Scheibtruhe ist ausschlaggebend dafür, für welchen Zweck sie eingesetzt wird. Im Wesentlichen hängt die Frage davon ab, was Du damit befördern willst.

Umso größer die Scheibtruhenwanne ist, um so mehr passt rein - so sparst Du viel Zeit und musst geringere Wege absolvieren.

Schiebetruhe & Zubehör Zu den Artikeln

Arten von Scheibtruhen

Universalscheibtruhe

Diese Scheibtruhe eignet sich besonders bei kleineren Haus- und Gartenarbeiten. Bei guter Pflege hast Du mit dieser Transporthilfe einen jahrelangen Wegbegleiter. Dabei kannst Du zwischen Scheibtruhen mit witterungsbeständiger Kunststoffmulde oder solchen mit Metallwanne wählen, die verzinkt und somit vor Korrosion geschützt ist.

Bauscheibtruhe

Besonders für den Hausbau oder den Innenbereich eignet sich diese Art von Scheibtruhe. Bauscheibtruhen sind meist schmaler, belastbarer und wendiger als herkömmliche Scheibtruhen und können somit einfacher auf kleinem Raum navigiert werden.

Scheibtruhe mit 2 Rädern

Diese sorgen nicht nur für eine optimale Balance, sondern verfügen durch ihre Breite auch über ein größeres Fassungsvolumen. Die damit verbundende höhrere Belastbarkeit spart somit Zeit und ungewolltes Einkippen oder Einsinken auf losem Boden wird durch die beiden Räder mühelos verhindert.

Elektroscheibtruhe

Im Gegensatz zu herkömmlichen Scheibtruhen wird sie von einem Elektromotor betrieben, wodurch Dir bei Deinem Projekt jeglicher Krafteinsatz beim Schieben erspart wird. Sie eignet sich ideal für schwere Ladungen oder weite Strecken in unebenem Gelände.

Sackkarre

Ob sperrige oder schwere Lasten, kurze oder lange Treppen - mit einer robusten Sackkarre hast Du immer einen stabilen, verlässlichen und sicheren Partner an Deiner Seite. Besonders bei Umzügen, Sack- und Stapelware oder dem Transportieren einer Waschmaschine ist sie die optimale Hilfe.
Sie ist vielseitig einsetzbar, sehr wendig und außerdem lässt sie sich ohne viel Platz einzunehmen verstauen, wie in der Garage oder auch Deinem Auto.

Schiebetruhe & Zubehör Zu den Artikeln Sackkarren Zu den Artikeln

Richtiges Arbeiten mit einer Scheibtruhe

Auf Folgende Dinge solltest Du achten, um nicht Deiner Gesundheit zu schaden.

Wenn Du in Eile oder unter Arbeitsdruck arbeitest, kann es schnell passieren, dass Du durch eine falsche Haltung oder Bewegung gesundheitliche Folgeschäden erleidest.

  • Beim Schieben sollte der Rücken gerade und aufrecht sein!
  • Deine Ellenbogen sollten immer ausgestreckt sein, um die Kraft von Deinem Rücken aus zu nutzen und nicht aus den Armen.
  • Halte die Hände beim Schieben der Scheibtruhe auf Hüfthöhe. Die Griffe der Scheibtruhe sollten entsprechend lang sein, damit Deine Hände nicht zu weit vorne sind.
  • Die Schultern solltest Du locker nach unten fallen lassen, da nach vorn gezogene Schultern langfristige Schmerzen verursachen könnten.

Richtiges Arbeiten mit einer Scheibtruhe

Tipp

Solltest Du eine Treppe überwinden müssen, ist es besser die Scheibtruhe zu ziehen.
Beim Schieben über eine Treppe würdest Du es nur mit roher Gewalt schaffen und riskierst dabei vielleicht einen platten Reifen.

Schiebetruhe & Zubehör Zu den Artikeln

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x