0 Merkliste 0 Warenkorb
Fugenkleber Fermacell greenline 310 ml
Fugenkleber Fermacell greenline 310 ml
Fugenkleber Fermacell greenline 310 ml
Fugenkleber Fermacell greenline 310 ml
Bild 1 von 5
merken
Fermacell

Fugenkleber Fermacell greenline 310 ml

17,39 € * / ST
(56,10 € * / l)

Art. 8176439
  • Anwendungsbereich: Innen
  • Verbrauch: 20ml/lfdm
Menge (ST)
=Menge (l)
17,39 € *
Bequem liefern lassen
Versand 4,95 €
Lieferzeit ca. 1-5 Werktage
Im Markt Hornbach Brunn abholen
kostenloser Service
in 2 Stunden abholbereit
25 ST sofort verfügbar
Baustoffe, Gang 24
Ergänzende Gefahrenmerkmale (EUH-Sätze)

(EUH210) Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Artikeldetails

  • Typ Spachtelmasse
  • Artikeltyp Spachtelmasse
  • Ausführung Klebespachtel
  • Anwendung Füllen, Glätten
  • Anwendungsbereich Innen
  • Einsatzbereich Innen
  • Grundfarbe Weiß
  • Material Kunstharz
  • Eigenschaft Schleifbar, Emissionsarm
  • Artikelvorteil Einkomponentenklebstoff auf Polyurethanbasis
  • Inhalt 0,5 kg
  • Inhalt 310 ml
  • Geeignet für Untergrund Gipsfaserplatten
  • Verbrauch 20ml/lfdm
  • Ergänzende Gefahrenmerkmale (EUH-Sätze) (EUH210) Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
  • EAN 4007548014397

Zertifikate & Services

ab 59.- Warenkorbwert auf alle Paketsendungen

eco-INSTITUT Kaindl ID_0612_12174_001

Datenblätter

Beschreibung

Der FERMACELL Fugenkleber ist ein Einkomponentenklebstoff auf Polyurethanbasis. Er dient der Verbindung von stumpf gestoßenen FERMACELL Gipsfaser- und Powerpanel H2O-Platten bei Wand- und Deckenflächen.
Um eine einwandfreie Fugenverbindung zu erreichen, sind fermacell Gipsfaser-Platten mit dem fermacell Fugenkleber greenline zu verkleben. Bei der Ausführung der Klebefuge ist unbedingt darauf zu achten, dass die Plattenkanten staubfrei sind und die Klebeschnur auf die Mitte der Plattenkante aufgetragen wird und nicht auf das Ständerwerk. Wichtig ist, dass beim Zusammenpressen der beiden Plattenkanten der Kleber die Fuge komplett füllt (der Kleber ist auf der Fuge sichtbar). Die maximale Breite der Fuge darf 1 mm nicht überschreiten. Um Störungen des Kleberfilmes bei der folgenden Befestigung und Aushärtung zu vermeiden, sollte die Fuge nicht auf Null zusammengedrückt werden.

Kundenbewertungen


Sie haben diese Information am 19.09.2021 um 22:46 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
nach oben