Merkliste 0 Warenkorb 0

Waschtischsäule einbauen

Hochstapler! Waschtischsäule einbauen mit der HORNBACH Meisterschmiede! Von der Montage-Vorbereitung bis hin zum Verfugen zeigen wir Dir alle Arbeitsschritte.

Lesezeit 1 min.
Herausforderung
Zeitaufwand 2,5 Stunden Tag(e)
Macher 1 – 2

Das brauchst Du für Dein Projekt

Schritt für Schritt

01

Vor dem Aufstellen der Waschtischsäule müssen die beiden Eckventile vorhanden sein. Der Wandanschluss ist mit einer Muffendichtung versehen. Stelle die Waschtischsäule in der Nähe der Montagestelle auf. Um die Bodenfliesen zu schonen, kannst Du die Waschtischsäule auf Papier oder dünnes Malervlies stellen. Zuerst wird ein Schnell-Montagestreifen am Boden der Säule und an ihrer Rückseite angebracht, falls die Säule nach der Montage an der Wand anliegt. Der gezackte Schnell-Montagestreifen dient als Schallschutz und lässt sich an alle Formen anpassen.

waschtischsaeule einbauen anleitung as 01
waschtischsaeule einbauen anleitung as 01
02

An der Waschtischsäule muss vor dem Aufstellen noch die Armatur montiert werden, denn nach dem Aufstellen kommst Du nicht mehr an die Unterseite heran. Die Montage der Armatur nimmst Du am besten nach der beiliegenden Montageanleitung vor. Achte darauf, dass Du eine passende Armatur verwendest: Es gibt spezielle Niederdruck-Armaturen, die nur für den Anschluss an spezielle Wasserspeicher vorgesehen sind. Diese haben 3 Anschlüsse. In die Abflussöffnung verschraubst Du jetzt noch die Ablaufgarnitur. Achte darauf, dass alle Dichtungen eingesetzt sind.

waschtischsaeule einbauen anleitung as 02
waschtischsaeule einbauen anleitung as 02
03

Die Waschtischsäule wird an zwei Montagewinkeln an der Wand eingehängt. Die genaue Befestigungshöhe und den Abstand entnimmst Du der beiliegenden Montageanleitung. Die Bohrlöcher werden ohne Schlagbohrgang gebohrt. Damit der Bohrer nicht abrutscht, kannst du die Bohrlöcher mit einem Körner ankörnen. Oder Du klebst an den vorgesehenen Bohrlöchern jeweils einen Streifen Krepp-Klebeband auf die Fliesen. Das Klebeband verhindert ebenfalls ein Abrutschen des Bohrers.

waschtischsaeule einbauen anleitung as 03
waschtischsaeule einbauen anleitung as 03
waschtischsaeule einbauen anleitung as 04
04

Rücke Dir die Waschtischsäule so weit wie möglich an die Montagestelle und verbinde die Armaturen-Anschlussschläuche mit den beiden Eckventilen. Die Ablaufgarnitur wird unten mit einem Röhrensiphon verbunden. Den Siphon mit etwas Gleitmittel am Ende bestreichen und so weit als möglich in die Muffendichtung am Wandanschluss einstecken. Die Waschtischsäule muss dazu entsprechend nahe an die Wand herangerückt werden.

waschtischsaeule einbauen anleitung as 05
waschtischsaeule einbauen anleitung as 05
05

Wenn alle Anschlüsse verbunden sind, kannst Du die Waschtischsäule in die beiden Montagewinkel an der Wand einhängen. Die Säule darf aber nicht frei hängen, sondern steht auf der Bodenfläche auf. Ein Helfer muss dabei den Siphon soweit an der Muffendichtung halten, dass das Rohr nicht heraus rutscht. Bei Abstellen des Waschtischen schiebt sich der Siphon noch weiter in die Muffendichtung hinein. Den oberen Rand der Waschtischsäule zur Wandfläche kannst Du mit Sanitär-Silikon verfugen.

waschtischsaeule einbauen anleitung as 06
waschtischsaeule einbauen anleitung as 06

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x