Merkliste 0 Warenkorb 0

Staubsaugen und Entsaugen

Staubsauger und Entsauger

Mach was gegen dreckig! Wo Projekte entstehen, da fallen Späne, da bildet sich Staub, da bricht Beton, da springt Glas, da fließt Herzblut. Am Ende heißt es jedoch auch hier, sauber machen! Jetzt mehr erfahren!

Lesezeit 4 min.

Am schnellsten und am gründlichsten geht das mit Nass- und Trockensaugern, Industriesaugern oder auch Handstaubsaugern mit mächtig viel Power. Zur direkten Absaugung von Staubemissionen von Maschinen und Geräten dienen Bau-Entstauber. Diese sind nicht nur aus reinheitlichen Gründen, sondern auch zum Schutz der Gesundheit zu empfehlen.

Für jeden Schmutz den richtigen Sauger

Wie so häufig im Leben, hast Du auch bei Staubsaugern die Qual der Wahl. Damit Du am Ende die richtige Entscheidung triffst, stellen wir Dir nachfolgend die verschiedenen Saugertypen genauer vor.

Nass- und Trockensauger

Wie der Name vermuten lässt, kannst Du mit einem Nass- und Trockensauger nicht nur Staub und Schmutz wegsaugen, sondern ebenso Flüssigkeiten von verschiedenen Untergründen entfernen.
Und genau hier liegt auch der große Vorteil dieser Reinigungsgeräte. Wo ein herkömmlicher Staubsauger den Geist aufgibt, da blühen diese Multitalente erst richtig auf. Verantwortlich ist das duale Filtersystem, dass die gleichzeitige Aufnahme von festem und flüssigem Dreck möglich macht.
Verwendung finden Nass- und Trockensauger nicht nur im Haus, der Garage oder in der Werkstatt, auch im Außenbereich sind sie von großem Nutzen. Gefertigt für den mobilen Einsatz lassen sie sich von Baustelle zu Baustelle tragen bzw. dank stabiler Räder auch rollen.
Mit Nass- und Trockensaugern, die mit einer speziellen Blasfunktion ausgestattet sind, lassen sich ebenso Schmutz und Laub an schwer zugänglichen Stellen und Ecken einfach entfernen.

Einige Nass- und Trockensauger verfügen zudem über eine Gerätesteckdose zum Einstecken von Elektrowerkzeugen direkt am Gerät. Mittels Einschaltautomatik wird der Sauger durch das Elektrowerkzeug an- und abgeschaltet.

Nass- und Trockensauger Zu den Artikeln

Bau-Entstauber

Unter den Nass- und Trockensaugern finden sich verschiedene Geräte, die gleichzeitig als Entstauber fungieren.

Zusätzlich zur normalen Saugreinigung, eignen sie sich zur direkten Absaugung von Maschinen und Geräten.

Das Besondere an Entstaubern ist, dass sie über eine spezielle Warneinrichtung verfügen. Wird ein zuvor eingestellter Volumenstrom unterschritten, warnt Sie das Gerät entweder optisch oder akustisch, denn dann kann die Staubemission am Bearbeitungswerkzeug nicht ausreichend erfasst werden.

Für Dich besteht damit eine erhöhte Staubbelastung, die gesundheitliche Schäden zur Folge haben könnte. Entstauber schützen Sie somit vor möglichen Gefährdungen, indem sie die Stäube direkt an der Austritts-, Entstehungs- oder Ablagerungsstelle erfassen.

Industriesauger

Bei Saugern ist der Name Programm. Versuche erst gar nicht, einen Haushaltsstaubsauger mit auf die Baustelle zu nehmen. Das endet nur mit Verstopfungen. Vielmehr eignen sich für die Baustelle oder die Werkstatt so genannte Industriesauger. Auch bei Hausbesitzern, die ein echtes Kraftpaket für das Entfernen von Schmutz auf der Terrasse, im Garten, im Keller oder in der Garage suchen, empfiehlt sich die Anschaffung eines Industriesaugers.

Sie verfügen zum einen über ein größeres Fassungsvermögen und zum anderen über eine um einiges höhere Saugkraft als herkömmliche Haushaltssauger. Damit lassen sich nicht nur Staub, sondern auch größere Gegenstände wie Metall, Beton, Holz oder Laubblätter problemlos aufsaugen.

Industriesauger bringen zwar mehr Gewicht auf die Waage, aber so ist das eben bei Kraftpaketen. Dank der stabilen Rollen ist der Transport auch gar nicht so schwer.

Industriesauger Zu den Artikeln

Aschesauger

Im Winter ist es der Kamin, im Sommer der Grill, den es gilt abzuaschen. Damit sie dabei nicht in einer Aschewolke verschwinden und den Schmutz weitläufig verteilen, empfiehlt sich die Verwendung eines Aschesaugers.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Staubsaugern, bei denen der Staub nach dem Einsaugen wieder über die Lüftung ausgeblasen wird, bleibt beim Aschesauger alles im Schmutzbehälter.

Dank seiner erhöhten und lang anhaltenden Saugkraft lässt sich die Asche schnell und gründlich aufsaugen. Der Filter wird mittels des integrierten Filterabreinigungssystems gereinigt. Hochwertige, flammenhemmende Materialien sorgen für maximale Sicherheit beim Saugen.

Aschesauger Zu den Artikeln

Hand-/Bodensauger

Handsauger sind nicht nur was für Krümelmonster. Mit leistungsstarken und kompakten Exemplaren lassen sich ebenso Polstermöbel absaugen, Holz-, Kunststoff- oder Metallspäne von der Werkbank entfernen oder wegsaugen, was sonst noch so abfällt.

Auch für schwer erreichbare Stellen oder Ecken im Auto oder Haushalt sind die kleinen Allesfresser ein perfekter Helfer.

Kabellos und leicht lassen sie sich überall hin mitnehmen, ob auf die Baustelle, ins Büro oder in den Campingurlaub – immer zur Hand, allseits bereit, zumindest solange Sie den Akku immer mal aufladen.

Hand-/Bodensauger Zu den Artikeln

Was bedeuten die Staubklassen

Diese Stäube haben Arbeitsplatzgrenzwerte (AGW) von > 1mg/m³.

Bei diesen Saugern wird das Filtermaterial geprüft. Der maximale Durchlassgrad beträgt weniger als 1%. Es gibt keine speziellen Entsorgungsvorschriften.

Hier liegen Stäube mit AGW von > 0,1 mg/m³ vor.

Diese Sauger werden als Gesamtgerät geprüft. Ihr maximaler Durchlassgrad beträgt weniger als 0,1%. Die Entsorgung muss staubarm erfolgen.

Zu dieser Klasse gehören Stäube mit AGW von < 0,1 mg/m³, sämtliche Krebs erzeugenden Stäube sowie Stäube, die mit Krankheitserreger behaftet sind.

Auch diese Sauger werden als Gesamtgerät geprüft. Der maximale Durchlassgrad beträgt weniger als 0,005%. Die Entsorgung muss staubfrei durchgeführt werden.

Diese Klasse entspricht der Staubklasse H.

Der Unterschied: eine Zusatzprüfung für Staub beseitigende Maschinen und Geräte, die zur Aufnahme und Abscheidung von Asbest vorgesehen sind (gemäß der TRGS 519).

Und sonst so?

Finde im HORNBACH Shop den Sauger, der zu Dir und Deinem Vorhaben passt. Starke Marken wie u.a. Bosch Professional, Hitachi, Nilfisk, Kärcher versprechen lange Freude an Deinem Produkt.

Neben den in diesem Ratgeber beschriebenen funktionalen Unterschieden, unterscheiden sich die Sauger u.a. noch mit ihrem Fassungsvermögen, der Nennaufnahmeleistung, der Saugleistung und ihrem Gewicht. Eins haben alle diese Sauger gemeinsam, Sie erreichen ein glänzendes Ergebnis.

Und das passende Zubehör für Ihr Reinigungsgerät findest Du auch bei HORNBACH. Hier geht's zum Sauger- und Reinigungsgerätezubehör.

Packe es an!

Sauger & Reinigungsgeräte Zu den Artikeln
nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x