Merkliste 0 Warenkorb 0

Smarte Produkte für Haustiere

Smarte Produkte fuer Haustiere

Einfach tierisch! Auch Deine vierbeinigen Familienmitglieder haben ein Recht auf ein smartes Leben. Mit moderner Heimtiertechnologie lassen sich Deine Lieblinge überwachen und gleichzeitig pflegen, davon habt ihr beide etwas. Ran ans Projekt!

Lesezeit 5 min.

Standorttracking per GPS

Auch das noch so gut erzogene Haustier hat einen natürlichen Drang und der ist ähnlich wie bei uns Zweibeinern – gehe raus und entdecke die Welt! Vor lauter Enthusiasmus kann Tier da schon mal die Orientierung verlieren.

Wenn Du verhindern willst, dass Dein Vierbeiner auf Dauer ausreißt und auch generell wissen willst, wo er sich Tag und Nacht herumtreibt, dann solltest Du ihn mit einem GPS-Tracker ausstatten, den das Tier am Halsband trägt. Der Tracker lässt sich via GPS-Signal in Echtzeit orten und das bei manchen Trackern sogar mit einer Reichweite, die mehrere europäische Länder einschließt (monatliche Abokosten).

Über eine entsprechende App auf Deinem Smartphone oder Tablet kannst Du so zu jeder Zeit die Position Deines Tieres verfolgen. Ebenso kannst Du Dir Push-Nachrichten senden lassen, sobald Dein Tier ein von Dir vorab festgelegtes Gebiet verlässt oder erreicht.

GPS Tracker

Aktivitätstracking für mehr Wohlbefinden

Neben Trackern für die sichere Ortung, gibt es ebenso smarte Sender, die das Aktivitätslevel Deines Lieblings überwachen. Schließlich sind auch unter den Vierbeinern Bewegungsmuffel und Tiere mit „Problemzonen“ zu finden.

Bei diesen Aktivitätstrackern analysiert die App die gesammelten Daten des Trackers und berechnet den Kalorien-Verbrauch, Gesundheitswerte und einen Stimmungs-Index.

Ebenso lässt sich der Schlaf des Tieres analysieren, denn die einzelnen Schlafphasen werden aufgezeichnet.

Je nach Aktivitätsziel weisst Du, ob Du heute etwas mehr oder weniger füttern kannst oder noch eine Extrarunde einlegen solltest.
Aktivitaetstracker
Smarte Tracker Zu den Artikeln

Tierbeobachtung im Eigenheim

Fragst Du Dich nicht auch manchmal, was Dein Haustier so während Deiner Abwesenheit treibt? Finde es heraus!

Mit der smarten Überwachungskamera kannst Du Deinen Liebling live überwachen, ganz einfach via Smartphone, Tablet oder Computer.

Hilfreich ist die Überwachung natürlich auch, wenn Dein Tier krank ist und Du einfach nach dem rechten schauen willst oder wenn es auffällige Verhaltensweisen zeigt, die aufgezeichnet mit dem Tierarzt untersucht werden können.

Über ein 2-Wege-Audiosystem kannst Du Dein Haustier zudem hören und mit ihm sprechen, um es zu beruhigen oder aufzumuntern, wenn ihr zu lange voneinander getrennt seid.

Du kommst hier nicht rein!

Oder doch? Das Revier Deines Vierbeiners ist ihm heilig. Es muss vor Eindringlingen beschützt und verteidigt werden.

Hilf Deinem Haustier dabei und sorge mit einer smarten Haustierklappe dafür, dass kein fremdes Tier das eigene Reich betritt. Die Erkennung erfolgt per Mikrochip (alle Formate) oder den zum System gehörenden Halsbandanhänger.

Bis zu 32 verschiedene Tiere bzw. Mikrochipnummern lassen sich speichern. Mittels Zeitschaltuhr kannst Du bestimmen, wann Deine Vierbeiner Ein- und Austritt haben.

Haustiereklappen

Steuerung per App

Noch flexibler bist Du allerdings, wenn Du Deine Haustierklappe per Smartphone steuerst. Dafür musst Du nur den separat erhältlichen Sure Petcare Hub mit der Sure Petcare App verbinden.

Das ist möglich:

  • flexible Bedienung der Haustierklappe von unterwegs
  • Empfang von Pushnachrichten wenn das Haustier das Haus betritt oder verlässt
  • Überblick über das Verhalten und das Wohlbefinden des Tieres
  • Aktivitätenaufzeichnung mit anschaulichen Grafiken
  • weitere Berechtigungen können individuell eingestellt werden

Smarte Zugangskontrolle & Überwachung Zu den Artikeln

Smartes Ernährungsmanagement

Dein Haustier will gut versorgt sein – auch wenn Du nicht Zuhause bist. Mit der Anschaffung eines entsprechenden Futterautomaten ist das gar kein Problem, denn er fungiert selbst als automatischer Futterspender, zumindest wenn es ums Trockenfutter geht.

Je nach Gerät lassen sich zwischen drei und sechs Fütterungen pro Tag im Vorhinein programmieren. Dann kann Dein Liebling aus dem Vollen schöpfen und haut sich nicht schon am Morgen den Bauch an der vollen Schüssel voll und sitzt den ganzen Tag vor einem leeren Napf. Außerdem ist es bekanntlich gesünder viele kleine Mahlzeiten am Tag zu essen, das ist auch bei Tieren so.

Futterautomat 2

Trockenfutter macht durstig. Stell daher doch gleich noch den automatischen Wasserspender auf. Dieser versorgt das Tier zuverlässig mit sauberem und mit Sauerstoff angereichertem Wasser.

Zielgerichtete Fütterung

Deine Vierbeiner verstehen sich bestens. Schön! Aber beim Fressen hört die Freundschaft auf.
Mit smarten Futterautomaten kommt erst gar kein Neid auf, denn hier öffnet sich die Futterluke sowieso nur für den Vierbeiner, der den passenden Mikrochip innehat.

Das ist natürlich nicht nur praktisch, um den heimischen Kleinkrieg zu vermeiden, sondern auch, um eine zielgerichtete Ernährung oder Diät sicherzustellen. Zusätzlich erhältst Du eine bessere Übersicht zu den individuell verzehrten Futtermengen.

Dank einer integrierten Gummidichtung hält der Futterautomat das Fresschen zugleich appetitlich frisch, denn der Feuchtigkeitsgehalt liegt selbst nach 12 Stunden noch immer bei 99,8 %. Und zu einer Verunreinigung durch Fliegen und Mücken kommt es auch nicht. Schmeckt gut – spart Geld!

Futterautomat
Futterautomaten Zu den Artikeln

Die optimale Mahlzeit

Du hast nur einen Vierbeiner, er frisst aber für zwei? Ganz ehrlich – Du hast es in der Hand, schließlich gibst Du ihm die tägliche Futterration.

Wie diese im Optimalfall ausfällt ist jedoch gar nicht so einfach festzulegen. Viele verschiedene Faktoren wie z.B. Gewicht, Alter, Rasse und die Art des Futters spielen eine Rolle.

Mit smarten Futternäpfen und der dazugehörigen App lassen sich genaue Ernährungsprofile erstellen, bei denen die verschiedenen Faktoren Berücksichtigung finden. Dank einer integrierten Waage ist die tägliche Dosis schnell und genau im Napf.

Die smarten Futternäpfe gibt es auch mit BiocleanAct-Technologie. Die wirkt antibakteriell und sorgt so für einen keimfreien Napf.

Futternapf
Futternäpfe mit integrierter Waage Zu den Artikeln Smart Pet Zu den Artikeln

Mehr geballtes Wissen

Sie sind die besten Freunde des Menschen. Erfahre in unseren HORNBACH Ratgebern alles zur Haltung, Pflege und dem passenden Equipment.

Wenn Du am Ende bist, fang von vorne an.

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x