Merkliste 0 Warenkorb 0

Badewanne einbauen mit Wannenträger

Badewanne einbauen mit Wannenträger

Ab in die Wanne! Mit der Meisterschmiede "Badewanne einbauen mit Wannenträger" kannst Du schnell und einfach selbst eine Badewanne mit Wannenträger einbauen oder austauschen. Jetzt anpacken!

Lesezeit 1 min.
Herausforderung
Zeitaufwand 3 Stunden Tag(e)
Macher 1 – 2

Das brauchst Du für Dein Projekt

Schritt für Schritt

Wannenträger vorbereiten

01

Für den Einbau Deiner Badewanne ist es am besten, bei der Verlegung der Wandfliesen den Wannenbereich frei zu lassen. Nach der Montage der Badewanne kannst Du die freien Stellen beifliesen und auch den Wannenträger und den Boden fliesen. Über dem Wannenrand wird ein Dichtungsanstrich benötigt, damit Spritzwasser nicht in Deine Wand eindringen kann. Wenn Du planst, Deine Badewanne auch zum Duschen zu nutzen, müssen der Fliesenbelag und die Abdichtung darunter entsprechend hoch ausgeführt werden. Die Wasserzuleitung für Deine Wannenarmatur ist zu diesem Zeitpunkt vorhanden. Stelle nach dem Säubern des Bodens Deinen Wannenträger an der vorgesehenen Montagestelle auf.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 01
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 01
02

Du kannst dann die Badewanne in den Wannenträger einsetzen und prüfen, ob alles passt.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 02
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 02
03

Durch das Ablaufloch in der Wanne wird mit einem Stift die Position für die Siphonmontage auf dem Boden angezeichnet. In der Regel ist der Wannenträger unterhalb der Wannenöffnung bereits offen. Ansonsten muss eine Öffnung hineingeschnitten werden.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 03
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 03
04

Damit sich der Wannenträger besser verkleben lässt, zeichne Dir die äußere Kontur des Wannenträgers auf dem Boden an.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 04
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 04
05

Die Wanne nun wieder aus dem Wannenträger herausnehmen und umgedreht auf dem Wannenträger ablegen.

Acrylwannen haben produktionsbedingt auf der Unterseite direkt hinter dem Wannenrand mehrere Materialverstärkungen. Durch diese Verstärkungen kann die Wanne nicht korrekt auf den Wannenträger aufgesetzt werden. Damit die Wanne aber planeben und auch bündig aufgesetzt werden kann, werden die Stellen im Wannenträger gegenüber der Verstärkungen ausgespart. Dazu nimmst Du am besten ein Markierungsspray und sprühst diese Materialverstärkungen mit der Farbe ein. Schütze die seitlichen Bereiche aber unbedingt mit einem Karton, damit die Farbe nicht auf die Wannenoberfläche gerät. Beachte auch, dass Markierungsfarbe das Material der Duschwanne durchdringen kann.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 05
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 05
06

Jetzt die Wanne wieder umdrehen und in den Wannenträger einsetzen. Drücke an mehreren Stellen auf die Wanne, damit sich die Farbe auf dem Rand des Wannenträgers abdrückt.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 06
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 06
07

Jetzt kannst Du die Wanne wieder abheben und die markierten Bereiche einfach mit einer Handsäge so tief abschneiden, dass die Verstärkungen in den Aussparungen Platz haben. Das ist schnell gemacht, und Deine Wanne sitzt nachher einwandfrei im Wannenträger. Für die weiteren Installationsarbeiten wird der Wannenträger beiseitegestellt.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 07
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 07

Wasserablauf installieren

08

An der vorher markierten Stelle des Ablaufloches wird nun die Wannengarnitur mit dem Siphon platziert. Jetzt brauchst Du je nach Installationssituation passende HT-Rohre und HT-Rohrbogen. HT-Rohre können passgenau gekürzt werden, damit sie für die Verbindung zwischen Wannengarnitur und Wandanschluss passen. Zum Kürzen nimmst Du am besten eine Metallbügelsäge und schneidest das Rohr an entsprechender Stelle gerade ab. Dann die Schnittkante mit einer Feile oder Schleifpapier entgraten und das Rohrende mit Gleitmittel einstreichen. Dann geht das Zusammenstecken der Rohre einfacher. Alle Dichtungen müssen in den einzelnen Rohrverbindungen eingesetzt sein, damit nichts undicht wird.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 08
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 08
09

Wenn die Rohre angepasst sind, kannst Du die Wannengarnitur wieder vom Rohr abziehen und beiseite legen. Die HT-Rohre und HT-Bögen (wenn vorhanden) bleiben unverändert liegen. Jetzt nimmst Du Dein Markierungsspray und trägst die Markierungsfarbe auf das oder die Rohre auf.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 09
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 09
10

Der Bereich der Rohre muss jetzt noch aus dem Wannenträger herausgeschnitten werden, damit dieser später auf dem Boden aufliegt. Dazu den Wannenträger senkrecht von oben auf seine endgültige Position setzen und an mehreren Stellen herunterdrücken. So wird die Farbe auf den Wannenträger übertragen. Wannenträger wieder hochnehmen und umgekehrt absetzen. Nun an den markierten Stellen ausreichend Material herausschneiden, um Platz für die Rohre zu schaffen. Das Herausschneiden geht am besten mit einer Handsäge. Gut geeignet ist eine Säge mit schmalem Sägeblatt, eine sog. Handstichsäge.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 10
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 10
11

Zur Montage der Wannengarnitur musst Du noch eine Revisionsöffnung herausschneiden. Damit diese später beim Verlegen der Fliesen nicht nach hinten rutscht, führe die Schnitte schräg nach innen aus. So lässt sich der herausgeschnittene Hartschaumklotz wieder genau einsetzen. Wähle das Maß für die Öffnung so, dass beim Fliesenlegen möglichst ganze Fliesen darauf passen. Und wähle die Position der Öffnung so, dass Du drumherum keine Fliesen zuschneiden musst. So fällt die Revisionsöffnung später kaum auf. Schneide die Öffnung an der Stelle, wo Du mit der Hand gut an den Siphon und den Ablauf kommst.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 11
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 11

Wannenträger setzen

12

Je nach Untergrundbeschaffenheit wird die Fläche grundiert. In diesem Beispiel wird Tiefengrund verwendet. Diesen kannst Du mit einem passenden Farbroller innerhalb der Markierung auftragen. Die Grundierung in einen Eimer umfüllen und von dort mit einem Farbroller aufnehmen. Nach der vorgeschriebenen Trocknungszeit kann es weitergehen.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 12
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 12
13

Jetzt noch die HT-Rohre und die Wannengarnitur in den Wandanschluss einstecken. Mache zur Sicherheit noch einen Dichtigkeitstest. Schütte dazu mit einer Gießkanne vorsichtig etwas Wasser in den Siphon ein und prüfe die Rohrverbindung nach.

Zum Verkleben des Hartschaumwannenträgers kannst Du Fliesenkleber nehmen. Den Kleber mit einer Glättekelle mit 8er Zahnung auf den grundierten Bereich auftragen. Jetzt musst Du noch die Trockenzeit des Fliesenklebers abwarten, bevor Du die Wanne einsetzen kannst.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 13
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 13
14

Den Wannenträger auf die Kleberschicht aufsetzen, andrücken und mit der Wasserwaage ausrichten.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 14
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 14

Wannenranddichtband anbringen

15

Der Wannenrand wird mit einem Dichtungsband versehen. Das Dichtband dient der lückenlosen Abdichtung zwischen Wanne und angrenzender Wandfläche. Wenn Du ein Wannenrand-Dichtset verwendest, sind alle benötigten Bänder enthalten. Zudem gibt es eine speziell geformte Dichtecke, die als erstes an der Ecke des Wannenrandes angebracht wird. Die Stufe an der Dichtecke ermöglicht das Anbringen eines zusätzlichen Schallschutzbandes und einer korrekten Einbettung in die Flächenabdichtung an der Wand. Platziere die Dichtecke am besten bündig mit der Unterkante des Wannenrandes. Beachte dabei die Höhe des Wannenrandes.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 15
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 15
16

Wenn die Dichtecke sitzt, kannst Du dir die benötigten Dichtungsbänder in der Länge zuschneiden und von der Dichtecke beginnend aufkleben. Das Dichtband sollte de Dichtecke ca. 5 cm überlappen.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 16
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 16
17

Über den Dichtbändern bringst Du noch ein Schallschutzband an. Dieses kann an einem Stück über die Wannenecke verklebt werden. Es verhindert Schallbrücken zwischen Wanne und Wand.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 17
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 17

Tipp

Zum leichteren Andrücken des selbstklebenden Dichtbandes und der Dichtecke kannst Du einen Zollstock mit der Schmalseite verwenden. Einfach den Zollstock ansetzen und damit festreiben. Zur weiteren Montage der Badewanne kannst Du das Dichtband auch zur Wanne umklappen und mit Kreppklebeband an der Wanne fixieren. Nachher zum Einbetten in die Wandabdichtung einfach das Kreppklebeband wieder lösen.

Überlaufgarnitur montieren

18

Den Überlauf der Wannengarnitur musst Du noch auf die benötigte Höhe einstellen. Das geht am besten, wenn Du die Wannengarnitur zuerst außerhalb des Wannenträgers an der Badewanne positionierst und die Höhe des Überlaufes passend einstellst. Das Überlaufrohr lässt sich entsprechend verschieben. Wenn das Maß passt, die Garnitur in den Wannenträger einsetzen und unten am Ablauf verschrauben. Alternativ kannst Du die Wannengarnitur auch schon fest an der Wanne montieren und nach dem Einsetzen der Wanne in den Wannenträger durch die Revisionsöffnung mit dem Ablauf verschrauben.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 18
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 18

Wanne setzen

19

Jetzt kommt der endgültige Einbau der Wanne. Damit Du die Wanne zu einem späteren Zeitpunkt leichter entfernen kannst, solltest du auf den Wannenträgerrand einen Streifen Kunststofffolie auflegen. Das kann eine PE-Folie sein oder auch eine große Verpackungsfolie. Auf die Folie wird nun Montageschaum aufgetragen. Dieser dient dazu, die Wanne genau an die Ausformungen des Hartschaum-Wannenträgers anzupassen. Die Wanne liegt dann optimal auf dem Wannenträger auf und nichts wackelt. Berücksichtige bei der Arbeit mit dem Montageschaum die Sicherheits- und Handhabungshinweise des Herstellers.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 19
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 19
20

Dann kannst Du gleich die Wanne auflegen und genau ausrichten. Der Schaum gibt dir noch etwas Spielraum, bis alles passt. Die Wanne dann innen beschweren. Du kannst auch einen Sack Fliesenkleber hineinlegen. Wenn der Schaum ausgehärtet ist, kann keine Korrektur mehr vorgenommen werden. Also hier besondere Sorgfalt walten lassen.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 20
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 20

Wannenrandabdichtung fertigstellen

21

Wenn die Wanne fest sitzt, kann die Wandabdichtung fertiggestellt werden. Damit die Wanne sauber bleibt, decke diese am besten mit einer Abdeckfolie ab.

Streiche über dem Wannenrand auf der Wandfläche eine Schicht Flüssigabdichtung auf. Auch wenn die Fläche vorher schon abgedichtet war, ist dieser neue Anstrich notwendig. Je nach Breite der Fläche kannst Du den Anstrich mit einem geeigneten Farbroller machen. Falls die beiden Anschlüsse für die Wannenfüll-Armatur keine spezielle Abdichtung haben, kannst Du diese an dieser Stelle nachträglich noch anbringen. Dazu sind Dichtmanschetten geeignet, die einfach über den jeweiligen Anschluss gesteckt und an der Wand verklebt werden. Die Dichtmanschetten sind selbstklebend.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 21
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 21
22

Solange der Anstrich noch nass ist, wird das Wannendichtband hochgeklappt und in die Abdichtmasse eingebettet. Zum Andrücken kannst Du die glatte Seite einer Glättekelle nehmen. Wenn das Dichtband fest mit der Wand verbunden ist, wird die Dichtecke hochgeklappt und ebenfalls in die Abdichtung eingebettet. An der Überlappung zwischen Dichtband und Dichtecke etwas Dichtmasse aufstreichen, dann kannst Du beides gut verbinden

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 22
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 22
23

Jetzt kommt noch ein Streifen Schallschutzband auf den Wannenrand direkt in die Ecke zum Dichtband. Das Band hat hier den Zweck, dass der Wannenrand keine Abdichtfarbe abbekommt. Zudem hast Du dadurch einen Fugenabstand für die Fliesen. Die Wandfliesen kannst Du dann direkt an das Band anstoßen und später einfach aus der Fuge herausziehen. Der Abstand ist dann optimal für eine Verfugung mit Sanitär-Silikon.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 23
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 23

Wannenab- und Überlauf fertigstellen

24

Die Ab- und Überlaufgarnitur kann jetzt montiert werden. Das Oberteil mit dem Sieb wird von oben eingesetzt und von unten mit dem Unterteil verschraubt. Jetzt brauchst Du auch die zuvor ausgeschnittene Revisionsöffnung, damit Du mit der Hand nach den benötigten Teilen greifen und sie verschrauben kannst. Am Überlauf wird noch das Bedienteil montiert, damit der Verschluss am Wannenablauf geöffnet und geschlossen werden kann. Die Einzelschritte musst Du entsprechend der beiliegenden Anleitung durchführen.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 24
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 24
25

Nach der Montage aller Wasserabläufe mache noch einen Test mit Wasser. Wenn die Wannenarmatur noch nicht montiert ist, kannst Du auch mit einem Gartenschlau das Wasser in die Wanne einfüllen. Am besten füllst Du soweit auf, bis das Wasser durch den Überlauf abläuft. Dann die Rohrverbindungen abtasten und nachschauen, ob alles dicht ist. Den schwer zugänglichen Bereich kannst Du auch mit einer Taschenlampe ausleuchten und überprüfen.Wenn alles dicht ist, wird die Revisionsöffnung wieder verschlossen. Die Seitenflächen des Hartschaumklotzes einfach dünn mit Fliesenkleber bestreichen und einsetzen. Achte darauf, dass die Fläche vorne bündig ist.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 25
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 25

Fliesenarbeiten fertigstellen

26

Wenn Deine Wanne fertig montiert ist, kannst Du an die Fliesenarbeiten gehen.

badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 26
badewanne einbauen mit wannentraeger anleitung as 26

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x