0 Merkliste 0 Warenkorb
HORNBACH Brunn am Gebirge Öffnungszeiten
Johann Steinboeck Strasse 7a
2345 Brunn am Gebirge

service-brunn@hornbach.com
+43 2236/306 - 0
Mo. - Fr.: 07:10 - 19:24 Uhr
Sa.: 07:10 - 18:00 Uhr
Sie haben diese Information am 29.09.23 um 03:21 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Fungizid Spezial-Pilzfrei Compo Ortiva Konzentrat 20 ml Reg.Nr. 2711-905-thumb-0
Fungizid Spezial-Pilzfrei Compo Ortiva Konzentrat 20 ml Reg.Nr. 2711-905-thumb-1
Fungizid Spezial-Pilzfrei Compo Ortiva Konzentrat 20 ml Reg.Nr. 2711-905-thumb-2
Fungizid Spezial-Pilzfrei Compo Ortiva Konzentrat 20 ml Reg.Nr. 2711-905-thumb-3
Fungizid Spezial-Pilzfrei Compo Ortiva Konzentrat 20 ml Reg.Nr. 2711-905-0
Bild 1 von 4
Compo

Fungizid Spezial-Pilzfrei Compo Ortiva Konzentrat 20 ml Reg.Nr. 2711-905

15,89 €*/ ST
(794,50 €*/ l)

Art-Nr. 7394553
  • Ausführung: Konzentrat
  • Anwendung: Pflanzenkrankheitsbekämpfung
  • Geeignet gegen: Falscher Mehltau, Kraut- und Braunfäule, Rostpilze, Echter Mehltau, Dürrfleckenkrankheit, Alternaria Erkrankungen, Blattflecken
Mehr Artikeldetails
Bequem liefern lassen
  •  
  • Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Im Markt Brunn am Gebirge abholen
  • kostenloser Service
  • in 2 Stunden abholbereit
  • 23 ST sofort verfügbar
  • Zimmerpflanzen, Innenbereich

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.Bitte beachten Sie das Käuferinformationsblatt

Sicherheitshinweise
Signalwort

Achtung

Gefahrenhinweise (H-Sätze)

(H410) Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
(H332) Gesundheitsschädlich bei Einatmen.

Sicherheitshinweise (P-Sätze)

(P102) Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
(P103) Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.

Ergänzende Gefahrenmerkmale (EUH-Sätze)

(EUH208) Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
(EUH401) Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.

Artikeldetails

  • Einstufung Bienengefährlichkeit
    B4: Nicht Bienengefährlich (Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge bzw. Anwendungskonzentration als nicht bienengefährlich eingestuft)
  • Amtliche Pflanzenschutzregisternummer
    2711-905
  • Pflanzenverträglichkeit
    Erkenntnisse über Unverträglichkeiten liegen bei einzelnen Pflanzenarten und -sorten nicht vor. Bei Zierpflanzen und Ziergehölzen wird wegen der Vielfalt der Arten und Sorten und der unterschiedlichen Kultur- und Anwendungsbedingungen dringend empfohlen, Probespritzungen vorzunehmen, bevor größere Bestände behandelt werden. Ab dem Knospenöffnen können einige Zierpflanzenarten besonders empfindlich reagieren. Zierkirschen, Usambaraveilchen, Sämlinge und gestresste Pflanzen nicht behandeln sowie Abdrift vermeiden. Um Schäden zu verhindern, sind ebenso die Anwendungshinweise zu beachten. Tomaten im Gewächshaus: Nicht einsetzen bei akuten oder zu erwartenden Temperaturen über 27 °C und im geschützten Anbau bei unzureichender Belüftung (z. B. unter Folie). Gurken und Zucchini im Gewächshaus: In Abhängigkeit von Kultur, Sorte und dem Anbauverfahren können Schäden an der zu behandelnden Kultur nicht ausgeschlossen werden. Vor einem Mitteleinsatz ist daher die Pflanzenverträglichkeit zu prüfen. Abends im Gewächshaus nicht anwenden, da die Spritzbeläge nur langsam abtrocknen und so zu Pflanzenschäden führen können., Usambaraveilchen, Sämlinge und gestresste Pflanzen nicht behandeln sowie Abdrift verhindern.
  • Wirkstoffe
    Azoxystrobin
  • Wartezeit
    3 - 14 Tage
  • Wirkungsweise
    Teilsystemische Wirkung, wird in das Blatt aufgenommen
  • Pflanzenschutzgesetz
    Hinweise zum Schutz der Umwelt:rnDas Mittel ist nicht bienengefährlich, wenn die Aufwandmengernbzw. Anwendungskonzentration laut Gebrauchsanweisungrnnicht überschritten wird (B4). Das Mittel ist giftigrnfür Algen, Fische und Fischnährtiere. Populationen derrnNützlingsarten Raubmilbe (Typhlodromus pyri), Wolfspinnenrn(Pardosa amentata und palustris), räuberische Blattwanzenrn(Orius laevigatus), Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinellarnseptempunctata), Laufkäfer (Poecilus cupreus), Florfliegern(Chrysoperla carnea) und Brackwespe (Aphidius rhopalosiphi)rnwerden nicht geschädigt. Das Mittel wird als schwachschädigendrnfür Populationen der Art Episyrphus balteatusrn(Schwebfliege) eingestuft.rnDie Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischenrnGewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässigrn(§ 6 Absatz 2 PflSchG)., Hinweise zum Schutz des Anwenders:rnJeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauchrnkann zu Gesundheitsschäden führen. BehandelternFlächen/Kulturen erst nach dem Abtrocknen des Spritzbelagesrnwieder betreten.
  • Artikelvorteil
    Ein Wirkstoff nach dem Vorbild der Natur, breites Wirkungsspektrum und Anwendungsgebiet, teilsystemisch, wird im Blatt verteilt, gibt kräftigen Wuchs und grüne Blätter, Nicht bienengefährlich
  • Gebrauchsanweisung
    COMPO Ortiva Spezial Pilz-frei ist ein Konzentrat. Es wirdrnmit Wasser verdünnt und anschließend mit einer geeignetenrnHand- oder Rückenspritze ausgebracht.rnWichtig: Spritzbrühe gleichmäßig auf der Pflanze verteilen!, Dosierung: 1 ml Ortiva in 1,25 l Wasser
  • Artikeltyp
    Pflanzenschutzmittel
  • Ausführung
    Konzentrat
  • Methode
    Chemische Verfahren
  • Abwehr von
    Pilze
  • Geeignet gegen
    Falscher Mehltau, Kraut- und Braunfäule, Rostpilze, Echter Mehltau, Dürrfleckenkrankheit, Alternaria Erkrankungen, Blattflecken
  • Inhalt
    20 ml
  • Ausreichend für Flächengröße
    400 m²
  • Einsatzbereich
    Außen
  • Anwendung
    Pflanzenkrankheitsbekämpfung
  • Anwendungsbereich
    Zimmerpflanzen, Obstpflanzen, Gemüsepflanzen, Kräuterpflanzen, Ziergehölze, Zierpflanzen, Beet- und Balkonpflanzen, Bäume und Sträucher
  • Anwendungszeitraum
    April, Mai, Juni, Juli, August, September
  • Hinweis
    Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und Symbole beachten., Fachliche Beratung erhalten Sie in Ihrem HORNBACH Bau- und Gartenmarkt.
  • Signalwort
    Achtung
  • Gefahrenhinweise (H-Sätze)
    (H410) Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung., (H332) Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
  • Sicherheitshinweise (P-Sätze)
    (P102) Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen., (P103) Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
  • Ergänzende Gefahrenmerkmale (EUH-Sätze)
    (EUH208) Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen., (EUH401) Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.
  • Lieferanten-Artikelnummer
    16839, 30126, 6839, 8329190000
  • EAN
    4008398968397

Zertifikate & Services

Datenblätter

Beschreibung

Ortiva-Pilzfrei ist ein teilsystemisches Fungizid gegen häufige Pilzkrankheiten wie z.B. Echten und Falschen Mehltau, Rost, Kraut- und Braunfäule und Blattflecken an Zierpflanzen, Ziergehölzen, Rosen und Gemüse.
Kann nach eigenen Erfahrungen auch gegen das Buchsbaumsterben eingesetzt werden. Es schont Bienen und andere Nützlinge. Gibt kräftigen Wuchs und grüne Blätter.

Kundenbewertungen

Die Echtheit der Bewertungen wurde von uns nicht überprüft. Bewertungen können auch von Kunden stammen, die die Ware nicht nachweislich genutzt oder gekauft haben.

Fragen & Antworten

nach oben