0 Merkliste 0 Warenkorb

Palettenbett selber bauen

bett und aufbewahrung robinson keyvisual

Erschaffe Dir Deine eigene Traumoase – als überaus praktische Kombination aus Bett und Aufbewahrung: BUILDIFY Robinson. Mit hochwertigen Paletten und mit unterschiedlich angeordneten und farbigen Holzkisten, die Stauraum für alles Mögliche und Unmögliche bieten.

Lesezeit 1 min.
Herausforderung
Zeitaufwand 3 Std. Bau, 0,5 Tage Lack & Farbe
Macher 1

Das brauchst Du dafür

Die komplette Anleitung für Bett und Aufbewahrung Robinson von BUILDIFY findest Du hier (PDF, 2 646 KB).

bett und aufbewahrung robinson gesamtskizze

Such Dir die für Dich passende Variante aus!

Vorbereitung

Kisten vorbohren

01

Zuerst jede Kiste stabilisieren: Alle Kisten vorbohren und anschließend jedes Leisten-Ende mit je einer Schraube (4,5x20 mm) am Dreikantholz fixieren (ca. 25 mm vom Rand der Kiste entfernt).

bett und aufbewahrung robinson vorbereitung vorboren
bett und aufbewahrung robinson vorbereitung vorboren

Tipp: Bohren

Für das Bohren empfiehlt sich ein „Bohrsenker“. Dieser sorgt für ein konisches Bohrloch, in dem die Schrauben später perfekt versenkt werden können. Der Schraubenkopf steht dadurch nicht über und Du vermeidest Risse im Holz!

Arbeitsschritte

Kisten streichen

02

Bitte die Hinweise zur Vorbehandlung des Holzes unter „Farbliche Gestaltung“ beachten. Danach die Kisten innen und außen je zwei Mal streichen: eine Kiste mit der Farbe „light grey“, eine Kiste mit der Farbe „white“ und eine Kiste mit der Farbe „blue jeans“.

bett und aufbewahrung robinson as 01
bett und aufbewahrung robinson as 01

Farbliche Gestaltung

Speziell bei hellen Farbtönen wird ein zweifacher Anstrich mit StyleColor Isoliergrund empfohlen. Damit wird das Durchschlagen von Holzinhaltsstoffen verhindert und bräunlichen, unschönen Flecken vorgebeugt. Es wird ein abschließender Anstrich mit StyleColor Klarlack empfohlen, um Kratzern und Schäden vorzubeugen. Bei allen Produkten sind die Herstellerangaben zu Verarbeitung und Trocknungszeiten zu beachten.

Palette sägen

03

Die Palette direkt nach der dritten Leiste bündig durchsägen. Mit dem dreistrebigen Palettenteil weiterarbeiten, den zweistrebigen Palettenteil beiseite legen.

bett und aufbewahrung robinson as 02
bett und aufbewahrung robinson as 02

Paletten platzieren

04

Die Paletten nebeneinander platzieren.

bett und aufbewahrung robinson as 03
bett und aufbewahrung robinson as 03

Rohre kürzen

05

Die zwei 2000 mm langen Rohre jeweils auf 1430 mm kürzen. Das 1000 mm lange Rohr auf 960 mm kürzen.

bett und aufbewahrung robinson as 04
bett und aufbewahrung robinson as 04

Haken und Verbindungsrohr anbringen

06

Die Haken auf die Stützrohre stülpen und das auf 960 mm gekürzte Verbindungsrohr mit jeweils einem Winkelstück an den Stützrohren (1430 mm) anbringen und mit einem Stiftschlüssel fixieren.

bett und aufbewahrung robinson as 05
bett und aufbewahrung robinson as 05

Stützrohre platzieren

07

Für die genaue Platzierung siehe Bild 8.

bett und aufbewahrung robinson as 06
bett und aufbewahrung robinson as 06

Stützrohre platzieren und verschrauben

08

Die Stützrohre 110 mm vom Rand aus mittig auf der ersten Leiste der gekürzten Palette und 110 mm vom Rand auf der vorletzten Leiste der zweiten Palette platzieren. Danach die Fußplatte mit jeweils vier Schrauben (4,5x30 mm Pan-Head) und vier Unterlegscheiben (6,4 mm) fixieren.

bett und aufbewahrung robinson as 07
bett und aufbewahrung robinson as 07

Kisten platzieren

09

Zwei Kisten zwischen den Rohren bündig zum Palettenrand platzieren.

bett und aufbewahrung robinson as 08
bett und aufbewahrung robinson as 08

Kisten vorbohren und verschrauben

10

Im Inneren der Kisten acht Löcher mit dem „Bohrsenker“ vorbohren: Vier Löcher, um die Kisten miteinander zu verbinden und jeweils vier Löcher, um die Kisten an der Palette zu befestigen. Anschließend mit Schrauben fixieren (siehe Bilder 11 und 12).

bett und aufbewahrung robinson as 09
bett und aufbewahrung robinson as 09

Kisten verschrauben

11

Die linke Kiste mit vier Schrauben (4,5x25 mm) fixieren.

bett und aufbewahrung robinson as 10
bett und aufbewahrung robinson as 10

Kisten verschrauben

12

Die rechte Kiste mit vier Schrauben (4,5x25 mm) auf der Palette und mit vier Schrauben (4,5x20 mm) an der benachbarten Kiste fixieren.

bett und aufbewahrung robinson as 11
bett und aufbewahrung robinson as 11

Kisten platzieren und verschrauben

13

Die übrigen zwei Kisten (VARIANTE B: drei Kisten) auf der Palette platzieren und wieder mit jeweils vier Schrauben (4,5x25 mm) auf der Palette sowie mit vier Schrauben (4,5x20 mm) an der benachbarten Kiste fixieren.

bett und aufbewahrung robinson as 12
bett und aufbewahrung robinson as 12

Sicherheitshinweise

Diese Anleitung wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt, kann aber immer nur ein mögliches Vorgehen aufzeigen. Eigene Fähigkeiten daher realistisch einschätzen und bei Unsicherheit unbedingt fachmännischen Rat hinzu ziehen! HORNBACH haftet nicht bei Fehlgebrauch von Materialien und Werkzeugen sowie bei nicht sach- und fachgerechter Montage.

  • Die Obstkisten sind nur für die Aufbewahrung leichter Gegenstände geeignet.Um einer Holzspaltung vorzubeugen, die Bohrlöcher mit einem Bohrsenker vorbohren.
  • Bei den Stahlrohren und den dazugehörigen Verbindungs- und Fußteilen handelt es sich nur um Möbelbauteile, weshalb eine Verwendung als Gerüst oder Konstruktion für tragende Zwecke nicht zulässig ist.
  • Alle Möbelstücke dürfen nicht zum Klettern oder Turnen benutzt werden. Um Sturzunfällen vorzu-beugen, insbesondere Kindern das Risiko bewusst machen.
  • Bei allen Arbeitsschritten geeignete Schutzausrüs-tung tragen.
  • Sägeraue Oberflächen vor dem Möbelbauabschleifen, um Verletzungsgefahren (z. B. Spreißeln) vorzubeugen.
  • Wird das Möbelstück für das Kinderzimmer gebaut, für Kinderspielzeug geeignete Lacke verwenden. Diese sind mit einem entsprechenden Logo gekennzeichnet.

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x