0 Merkliste 0 Warenkorb
Sträucher-Set Sommerblüher Rosa Zwergspierstrauch, Bunte Strauchspiere & Rote Sommerspiere 30/40 cm, im Topf, 3 Stk
Sträucher-Set Sommerblüher Rosa Zwergspierstrauch, Bunte Strauchspiere & Rote Sommerspiere 30/40 cm, im Topf, 3 Stk
Sträucher-Set Sommerblüher Rosa Zwergspierstrauch, Bunte Strauchspiere & Rote Sommerspiere 30/40 cm, im Topf, 3 Stk
Sträucher-Set Sommerblüher Rosa Zwergspierstrauch, Bunte Strauchspiere & Rote Sommerspiere 30/40 cm, im Topf, 3 Stk
Bild 1 von 3
merken

Sträucher-Set Sommerblüher Rosa Zwergspierstrauch, Bunte Strauchspiere & Rote Sommerspiere 30/40 cm, im Topf, 3 Stk

23,95 € * / ST

Art. 8518210
  • Immergrün: Nein
  • Standort: Sonne, Halbschatten
  • Größe ohne Topf: 30 cm - 40 cm
Menge (ST)
23,95 € *
Bequem liefern lassen
Im Markt Hornbach Brunn abholen
z.Zt. nicht verfügbar

Artikeldetails

  • Artikeltyp Gartenpflanze, Freilandpflanze
  • Ausführung Blühpflanze
  • Botanischer Name Spiraea japonica 'Little Princess', Spiraea japonica 'Shirobana', Spiraea x bumalda 'Anthony Waterer'
  • Gattung Spiraea
  • Deutscher Name Rosa Zwergspierstrauch, Bunte Strauchspiere, Rote Sommerspiere
  • Winterhart Ja
  • Mehrjährig Ja
  • Immergrün Nein
  • Blüte Ja
  • Blütezeit Juli, August, September
  • Blütenfarbe Weiß, Rosa, Lila, Rot
  • Duft Leicht
  • Zierfrucht Nein
  • Qualität Im Topf gewachsen
  • Größe ohne Topf 30 cm - 40 cm
  • Inhalt 3 Stück
  • Wuchs Strauch
  • Wuchsstärke Mittelstarkwachsend
  • Pflanzzeit Solange der Boden nicht gefroren ist, kann diese Pflanze ausgepflanzt werden
  • Standort Sonne, Halbschatten
  • Bodenverhältnisse Durchlässig, Humos, Nährstoffreich
  • Pflanzenschnitt November, Dezember, Januar, Februar
  • Rankhilfe benötigt Nein
  • Einsatzbereich Außen
  • Räume Garten, Vorgarten, Terrasse, Balkon
  • Gärten Hausgarten
  • Anwendung Dekoration, Begrünung
  • Anwendungsbereich Kübelbepflanzung
  • EAN 4029203001108

Zertifikate & Services

Anwuchsgarantie Pflanzen

Beschreibung

Sehr schöner Kleinstrauch mit leuchtenden, karminroten Blüten. Diese im Juli (bis September) überreichlich an den einjährigen Trieben erscheinenden Blüten sind zu großen, bis zu 15 cm breiten, flachen Trugdolden zusammengefasst. Die Rote Sommerspiere ist schwachwüchsig, dicht verzweigt, sie wird nur knapp 1 m hoch, ebenso breit und wächst rundlich mit aufrechten Trieben. Bemerkenswert ist auch ihre Frosthärte und ihre Anspruchslosigkeit bezüglich der Bodenverhältnisse. Sonnige bis halbschattige Standorte mit normalen Gartenböden sind für ein üppiges Wachstum vollkommen ausreichend. Wegen ihrer geringen Höhe und ihrer besonderen Schnittverträglichkeit ist die Rote Sommerspiere vielseitig verwendbar. Einige Möglichkeiten sind die Pflanzung in Einzelstellung als dekoratives Ziergehölz, in Gruppen, zur Flächenbepflanzung, als Einfassung und natürlich als niedrige Blütenhecke. Besondere Eigenschaften: Stadtklima- und industriefest Bedeutung für die Umwelt: Bienenweide.
Diese Spirea ist ein rundlicher, dichtbuschiger, gedrungener Zwergstrauch, langsam wachsend und kaum über 0,8 m hoch und etwas über 1 m breit werdend. Die unterschiedlich (hell bis dunkelgrün) grünen Blätter sind 1 bis 3 cm lang und elliptisch. Die Blüten, flache, 5 bis 7 cm breite Doldentrauben, wechseln von weiß über rosalila und rotlila bis blaurot und erscheinen im Juli bis August. Sie liebt und braucht die Sonne, an den Boden stellt sie keine Ansprüche, jeder Gartenboden genügt, ist frosthart, verträgt auch Hitze, ist sehr schnittverträglich. Verwendet wird die rosa Zwergspiere für niedere Abgrenzungen und Rabatten, als Bodendecker, in Stein- und Heidegärten, zur Böschungsbepflanzung, an Terrassen, in Kübeln und Trögen. Besondere Eigenschaften: Stadtklima- und industriefest Bedeutung für die Umwelt: Bienenweide.
Die kleine Prinzessin ist ein rundlicher, dichtbuschiger, gedrungener Zwergstrauch, der langsam wächst und kaum über 0,5 m hoch und etwa 1 m breit wird. Die dunkelgrünen Blätter sind 1 bis 3 cm lang und elliptisch. Die Blüten, flache, 3 bis 4 cm breite Doldentrauben, sind rosalila bis rotlila und erscheinen im Juni – Juli. Sie liebt und braucht die Sonne, an den Boden stellt sie keine Ansprüche, jeder Gartenboden genügt, sie ist frosthart, verträgt auch Hitze, ist sehr schnittverträglich. Verwendet wird die rosa Zwergspiere für niedere Abgrenzungen, als Bodendecker, in Stein- und Heidegärten, zur Böschungsbepflanzung, an Terrassen, in Kübeln und Trögen. Besondere Eigenschaften: Stadtklima- und industriefest Bedeutung für die Umwelt: Bienenweide

Kundenbewertungen


Sie haben diese Information am 28.09.2021 um 19:15 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
nach oben