0 Merkliste 0 Warenkorb
Gehölze-Set Koniferen Zwergiger Kugel-Lebensbaum, Balsam-Tanne & Zwerg-Helmlocktanne 15/25 cm, im Topf, 3 Stk
Gehölze-Set Koniferen Zwergiger Kugel-Lebensbaum, Balsam-Tanne & Zwerg-Helmlocktanne 15/25 cm, im Topf, 3 Stk
Gehölze-Set Koniferen Zwergiger Kugel-Lebensbaum, Balsam-Tanne & Zwerg-Helmlocktanne 15/25 cm, im Topf, 3 Stk
Gehölze-Set Koniferen Zwergiger Kugel-Lebensbaum, Balsam-Tanne & Zwerg-Helmlocktanne 15/25 cm, im Topf, 3 Stk
Bild 1 von 3
merken

Gehölze-Set Koniferen Zwergiger Kugel-Lebensbaum, Balsam-Tanne & Zwerg-Helmlocktanne 15/25 cm, im Topf, 3 Stk

26,95 € * / ST

Art. 8518260
  • Immergrün: Ja
  • Standort: Sonne
  • Größe ohne Topf: 20 cm - 25 cm
Menge (ST)
26,95 € *
Bequem liefern lassen
Im Markt Hornbach Brunn abholen
z.Zt. nicht verfügbar

Artikeldetails

  • Artikeltyp Gartenpflanze, Freilandpflanze
  • Ausführung Grünpflanze
  • Botanischer Name Chamaecyparis pisifera 'Filifera Aurea Nana', Chamaecyparis lawsoniana 'Ellwoodii', Thuja occidentalis 'Danica'
  • Gattung Chamaecyparis
  • Deutscher Name Gelbe Faden-Scheinzypresse, Blaue Kegelscheinzypresse 'Ellwoodii', Zwergiger Kugel-Lebensbaum
  • Winterhart Ja
  • Mehrjährig Ja
  • Immergrün Ja
  • Blüte Nein
  • Blütenfarbe -
  • Duft Kein Duft
  • Zierfrucht Nein
  • Qualität Im Topf gewachsen
  • Größe ohne Topf 20 cm - 25 cm
  • Inhalt 3 Stück
  • Wuchs Strauch
  • Wuchsstärke Langsamwachsend
  • Pflanzzeit Solange der Boden nicht gefroren ist, kann diese Pflanze ausgepflanzt werden
  • Standort Sonne
  • Bodenverhältnisse Durchlässig, Humos, Nährstoffreich, Kalkverträglich
  • Pflanzenschnitt -
  • Rankhilfe benötigt Nein
  • Einsatzbereich Außen
  • Räume Garten, Vorgarten
  • Gärten Grabbepflanzung, Heidegarten, Steingarten
  • Anwendung Dekoration, Begrünung
  • Anwendungsbereich Einzelpflanzung, Kübelbepflanzung
  • EAN 4029203100023

Zertifikate & Services

Anwuchsgarantie Pflanzen

Beschreibung

Die gelbe Fadenzypresse ist eine kugel- bis kissenförmige, sehr langsam wachsende Konifere. Sie kann im Alter bis zu 1,5 Meter hoch und 2,5 Meter breit werden und hat eine sehr dichte, fadenförmige Bezweigung, an der die schuppenförmigen, gold-gelb leuchtenden Nadeln hängen. Die Fadenzypresse behält auch im Winter ihre gelbe Farbe und ist daher zu jeder Jahreszeit eine absolute farbliche Belebung für den Garten. Sie bevorzugt einen leicht schattigen Standort mit einem feuchten, nahrhaften Boden. Die goldgelbe Fadenzypresse ist an die Bodenverhältnisse sehr anpassungsfähig und ausgesprochen winterhart. Sie ist besonders zur Bepflanzung von Terrassen, Steingärten, Rabatten, Heideanlagen, Kübeln und Trögen geeignet. Besondere Eigenschaften: Stadtklima- und industriefest.
Die Urform Chamaecyparis lawsoniana stammt aus den pazifiknahen Gebirgslagen im Westen Nordamerikas. Die Form 'Ellwoodii' entstand in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts in England. Sie zeichnet sich durch eine schmal-kegelförmige, bis ins hohe Alter dicht geschlossene Säulenform aus. Sie wird, je nach Standort, etwa 2 bis 3 m hoch und ist auch als ältere Pflanze bis unten dicht beastet. Die Nadeln sind sehr fein und graublau, im Herbst stahlblau. Die Säulenzypresse ist winterhart, jedoch sollte man zugige Nord- bis Ostlagen vermeiden. Sie liebt Sonne bis lichten Halbschatten und stellt wenig Ansprüche an den Boden, bevorzugt jedoch gute, nährstoffreiche Gartenböden. Sie eignet sich als niedere Hecke, Gruppen- und Einzelpflanze, für Heideanlagen und als dominante Solitärpflanze für kleinere Räume. Das Bild zeigt eine ältere Pflanze, sie ist mindestens 30 eher 40 Jahre alt. Besondere Eigenschaften: Stadtklima- und industriefest.
Thuja 'Danica' ist erst seit Mitte der 70er Jahre einem breiteren Kreis von Gartenfreunden bekannt, obwohl diese Sorte schon kurz nach dem 2. Weltkrieg in Dänemark entstanden ist. Sie wird ca. 60 cm hoch und etwa 80 cm breit. Er ist eine langsam wachsende Konifere, die dicht geschlossene flache Halbkugeln bildet. Die Nadeln an den feinen, aufrecht stehenden Zweigen sind frischgrün und glänzen herrlich, im Winter verfärben sie sich bronzefarben. Dieser zu den besten Zwergnadelgehölzen zählende Thuja benötigt einen sonnigen Standort, allenfalls leichter Halbschatten und einen lockeren, feuchten, nährstoffreichen Boden, damit der Wuchs schön dicht und die Nadeln glänzend frischgrün bleiben. Thuja 'Danica' wächst bei guter Wasserversorgung aber auch auf anderen Böden und ist ansonsten sehr anpassungsfähig. Außerdem ist dieser Typ frosthart, windfest (er kommt aus Dänemark) und industriefest. Diese wunderschöne Konifere ist sehr gut für Heide- und Steingärten, für Kübel und Tröge, für Rabatten und Vorgärten geeignet. Besondere Eigenschaften: Stadtklima- und industriefest

Kundenbewertungen


Sie haben diese Information am 17.09.2021 um 09:26 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
nach oben