0 Merkliste 0 Warenkorb
HORNBACH Brunn am Gebirge Öffnungszeiten
Johann Steinboeck Strasse 7a
2345 Brunn am Gebirge

service-brunn@hornbach.com
+43 2236/306 - 0
Mo. - Fr.: 07:10 - 19:24 Uhr
Sa.: 07:10 - 18:00 Uhr
Sie haben diese Information am 27.01.23 um 00:03 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Gehölze-Set Koniferen Bodenwacholder 'Blue Carpet', Kleine Muschel-Scheinzypresse & Gelbe Faden-Scheinzypresse 15/30 cm, im Topf, 3 Stk
Gehölze-Set Koniferen Bodenwacholder 'Blue Carpet', Kleine Muschel-Scheinzypresse & Gelbe Faden-Scheinzypresse 15/30 cm, im Topf, 3 Stk
Gehölze-Set Koniferen Bodenwacholder 'Blue Carpet', Kleine Muschel-Scheinzypresse & Gelbe Faden-Scheinzypresse 15/30 cm, im Topf, 3 Stk
Gehölze-Set Koniferen Bodenwacholder 'Blue Carpet', Kleine Muschel-Scheinzypresse & Gelbe Faden-Scheinzypresse 15/30 cm, im Topf, 3 Stk
Gehölze-Set Koniferen Bodenwacholder 'Blue Carpet', Kleine Muschel-Scheinzypresse & Gelbe Faden-Scheinzypresse 15/30 cm, im Topf, 3 Stk
Bild 1 von 4
merken

Gehölze-Set Koniferen Bodenwacholder 'Blue Carpet', Kleine Muschel-Scheinzypresse & Gelbe Faden-Scheinzypresse 15/30 cm, im Topf, 3 Stk

37,95 € * / ST

Art. 8518265
  • Immergrün: Ja
  • Standort: Sonne
  • Größe ohne Topf: 15 cm - 30 cm
Menge (ST)
37,95 € *
Bequem liefern lassen
Im Markt HORNBACH Brunn am Gebirge abholen
z.Zt. nicht verfügbar

Artikeldetails

  • Artikeltyp Gartenpflanze, Freilandpflanze
  • Ausführung Grünpflanze
  • Botanischer Name Chamaecyparis pisifera 'Filifera Nana Aurea', Juniperus squamata 'Blue Carpet', Chamaecyparis obtusa 'Nana Gracilis'
  • Gattung Chamaecyparis
  • Deutscher Name Gelbe Faden-Scheinzypresse, Bodenwacholder 'Blue Carpet', Kleine Muschel-Scheinzypresse
  • Winterhart Ja
  • Mehrjährig Ja
  • Immergrün Ja
  • Blüte Nein
  • Blütenfarbe -
  • Duft Kein Duft
  • Zierfrucht Nein
  • Qualität Im Topf gewachsen
  • Größe ohne Topf 15 cm - 30 cm
  • Inhalt 3 Stück
  • Wuchs Strauch
  • Wuchsstärke Langsamwachsend
  • Pflanzzeit Solange der Boden nicht gefroren ist, kann diese Pflanze ausgepflanzt werden
  • Standort Sonne
  • Bodenverhältnisse Durchlässig, Humos, Nährstoffreich, Kalkverträglich
  • Pflanzenschnitt -
  • Rankhilfe benötigt Nein
  • Einsatzbereich Außen
  • Räume Garten, Vorgarten
  • Gärten Grabbepflanzung, Heidegarten, Steingarten
  • Anwendung Dekoration, Begrünung
  • Anwendungsbereich Einzelpflanzung, Kübelbepflanzung
  • EAN 4029203100078

Zertifikate & Services

Beschreibung

Die gelbe Fadenzypresse ist eine kugel- bis kissenförmige, sehr langsam wachsende Konifere. Sie kann im Alter bis zu 1,5 Meter hoch und 2,5 Meter breit werden und hat eine sehr dichte, fadenförmige Bezweigung, an der die schuppenförmigen, gold-gelb leuchtenden Nadeln hängen. Die Fadenzypresse behält auch im Winter ihre gelbe Farbe und ist daher zu jeder Jahreszeit eine absolute farbliche Belebung für den Garten. Sie bevorzugt einen leicht schattigen Standort mit einem feuchten, nahrhaften Boden. Die goldgelbe Fadenzypresse ist an die Bodenverhältnisse sehr anpassungsfähig und ausgesprochen winterhart. Sie ist besonders zur Bepflanzung von Terrassen, Steingärten, Rabatten, Heideanlagen, Kübeln und Trögen geeignet. Besondere Eigenschaften: Stadtklima- und industriefest.
Der blaue Kissenwacholder 'Blue Carpet' ist erst in den 70er Jahren ent-standen. Er wächst flach und wird, je nach Standort, zwischen 0,30 und 0,50 m hoch und erreicht einen Durchmesser von 2 bis 2,50 m, was allerdings viele Jahre dauert. Die Sorte 'Blue Carpet' ist eine der wichtigsten blauen flachwachsenden Gartenkoniferen. Die Nadeln sind intensiv stahlblau, 1/2 bis 1 cm lang und sehr dicht stehend. 'Blue Carpet' bevorzugt einen sonnigen Standort, an schattigen Standorten leidet die Farbe ganz erheblich. An die Bodenbeschaffenheit werden keine Ansprüche gestellt, stauende Nässe wird nicht vertragen und schwere, nährstoffreiche Böden sind ungeeignet, denn der sehr kompakte Wuchs leidet und die intensive Farbe verschwindet. Der blaue Kissenwacholder ist weitgehend krankheitsfrei und von robuster Natur. Verwendung findet diese Sorte überall dort, wo eine zuverlässige Bodendeckung in sonniger Lage gesucht wird, für Kübel und Tröge, in Heide- und Steingärten, Rabatten und Vorgärten. Besondere Eigenschaften: Stadtklima- und industriefest.
In Japan ist die Muschelzypresse ein Kultbaum. Bei uns ist diese schwach wachsende, breit kegelförmige, bis zu 2 Meter hohe Form seit langem in unseren Gärten heimisch und gilt als eines unserer edelsten und beliebtesten Zwerggehölze. Wegen des langsamen Wachstums, in der Höhe etwa 5 cm pro Jahr und der kostspieligen Veredelung, konnten sich früher nur die reichen Leute diese schöne Pflanze leisten. Sie hat muschel- bzw. tütenförmige gedrehte Zweige und dunkelgrüne, glänzende, schuppenförmige Nadeln. Ältere Exemplare sind, natürlich ohne Schnitt oder sonstige Eingriffe, wahre Kunstwerke. Die Muschelzypresse benötigt zum Wachstum einen humosen, frischen bis feuchten, gut durchlässigen Boden und mag es lieber etwas schattig. Sie verträgt den Winter sehr gut und liebt eher die etwas kühleren feuchten Standorte. Aufgrund ihres langsamen Wachstums ist sie besonders für Grabbepflanzungen, Steingärten, Rabatten, Kübel, Tröge, aber auch zur Einzelstellung geeignet. Für Gärten mit Japan-Motiven unverzichtbar. Besondere Eigenschaften: Stadtklima- und industriefest

Kundenbewertungen

nach oben