Zum Anhören: Willis wilde Werke

Lesezeit 1 min.
Willi Knörr startet ein Motorrad aus Holz.

Narben und Glückseligkeit. Stolz und Materialschwäche. Wir sprechen mit Machern über ihre Projekte. Diesmal: Willi Knörr über seine Gefährte, in denen neben Kraftstoff vor allem eines fließt – Willis Herzblut.

Im badischen Murgtal lebt Willi Knörr und schraubt dort an Fahrzeugen, die es sonst nicht gibt. Das Infernalischste dürfte sein Dieselmotorrad sein, das Verwirrendste seine sich ständig erneuernde PKW-Sammlung.

Ein Gespräch über Steuergeräte, US-Cars und Straßenzulassungen.

Andere sehen nur Schrott. Ich sehe, wie ich daraus wieder was bauen kann“

Willi Knörr

Mehr zu Willi seht und lest Ihr hier:

Text: Barbara Pfeil/Holger Klein | Fotos: Jonas Julian Köck