Zum Anhören: Mission Kügelmühle

Lesezeit 2 min.
Stefan Metzler aus Neidlingen sammelt Kugeln aus seiner selbstgebauten Kugelmühle.

Narben und Glückseligkeit. Stolz und Materialschwäche. Wir sprechen mit Machern über ihre Projekte. Diesmal: Stefan Metzler über seine selbstgebaute Kugelmühle und das alte Handwerk, das dahintersteckt.

Stefan Metzler hat eine Passion: Das Kugelmüllertum, ein uraltes Handwerk, das er in Österreich kennenlernte. Die Faszination ließ ihn nicht mehr los. Darum baute er eine eigene Kugelmühle. In einem Bachlauf im schwäbischen Neidlingen drehen sich seitdem von ihm angefertigte Mühlenflügel aus Buchenholz durch das Wasser, die davon rotierenden Mahlsteine schleifen Jura-Marmor zu Kugeln und Murmeln.

Ein Gespräch über Steine, Holz und Tradition.

Ich finde dieses Handwerk einfach unglaublich. Weil es so selten ist und weil es von allem was hat.“

Stefan Metzler

Mehr von Stefan Metzler und seiner Kugelmühle seht Ihr hier

Text: Barbara Pfeil/Holger Klein | Fotos: Frank Bauer