0 Merkliste 0 Warenkorb
Hornbach Brunn Öffnungszeiten
Johann Steinboeck Strasse 7a
2345 Brunn am Gebirge

service-brunn@hornbach.com
+43 02236/306 - 0
Mo. - Fr.: 07:00 - 19:00 Uhr
Sa.: 07:00 - 18:00 Uhr
08.12.2021 10:00 - 18:00 Uhr
Sie haben diese Information am 30.11.21 um 00:38 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Glockige Prachtglocke 40/60 cm
Glockige Prachtglocke 40/60 cm
Glockige Prachtglocke 40/60 cm
Glockige Prachtglocke 40/60 cm
Bild 1 von 3
merken

Glockige Prachtglocke 40/60 cm

24,95 € * / ST

Art. 8513028
  • Immergrün: Nein
  • Standort: Halbschatten, Schatten
  • Größe ohne Topf: 40 cm - 60 cm
Menge (ST)
24,95 € *
Bequem liefern lassen
Im Markt Hornbach Brunn abholen
z.Zt. nicht verfügbar

Artikeldetails

  • Artikeltyp Gartenpflanze, Freilandpflanze
  • Ausführung Blühpflanze
  • Botanischer Name Enkianthus campanulatus
  • Gattung Enkianthus
  • Art campanulatus
  • Deutscher Name Prachtglocke
  • Winterhart Ja
  • Mehrjährig Ja
  • Immergrün Nein
  • besondere Eigenschaften sehr kalkempfindlich
  • Blüte Ja
  • Blütezeit April, Mai
  • Blütenfarbe Rosa, Weiß
  • Duft Kein Duft
  • Zierfrucht Nein
  • Qualität Im Topf gewachsen
  • Größe ohne Topf 40 cm - 60 cm
  • Erdvolumen 5 l
  • Wuchs Strauch
  • Wuchsstärke Mittelstarkwachsend
  • Pflanzzeit Solange der Boden nicht gefroren ist, kann diese Pflanze ausgepflanzt werden
  • Standort Halbschatten, Schatten
  • Bodenverhältnisse Durchlässig, Humos, Nährstoffreich, Sauer
  • Pflanzenschnitt -
  • Rankhilfe benötigt Nein
  • Einsatzbereich Außen
  • Räume Garten
  • Gärten Hausgarten
  • Anwendung Dekoration
  • Anwendungsbereich Kübelbepflanzung
  • EAN 2007004038235

Zertifikate & Services

Anwuchsgarantie Pflanzen

Beschreibung

Bezauberndes Ziergehölz mit herrlichen, rötlichweißen, glockigen Blüten. Diese erscheinen in großen auffälligen Büscheln zusammengefasst, vor dem Laubaustrieb an den mehrjährigen Trieben und sind auch nach dem Laubaustrieb noch zu sehen. Unübersehbar ist die feurigrote Färbung der Blätter im Herbst. Die Prachtglocke kann nach einigen Jahren, bei guten Standortbedingungen eine Höhe von 3 Metern erreichen. Der Wuchs ist schlank, mit straff aufrechten Trieben. Obwohl diese aparte Pflanze einen zarten Eindruck macht, ist sie ausgesprochen winterhart. Halbschattige bis schattige Standorte werden von ihr bevorzugt. Im gepflegten, anspruchsvollen Garten, in Gesellschaft mit Moorbeetgewächsen kommt dieses sehr elegante, lange blühende Gehölz voll zur Geltung. Der Boden sollte locker, sandig bis humos und möglichst schwach sauer bis sauer sein. Es ist eine sehr kalkempfindliche Pflanze. Verwendungsmöglichkeiten: Pflanzenkübel, Rabatten, als Ziergehölz im Garten, einzeln oder in Gruppen, in Gesellschaft von Moorbeetpflanzen, vor allem auch an schattigen Standorten. Besondere Eigenschaften: Stadtklima- und industriefest Bedeutung für die Umwelt: Bienenweide

Kundenbewertungen

nach oben